Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 13/2020
Schulische Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gymnasium Birkenfeld nutzt die Schul-Cloud des HPI

Seit Beginn des Jahres 2020 nutzen einige Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums Birkenfeld die vom Hasso-Plattner-Institut in einem Pilotprojekt mit vielen weiteren MINT-Schulen entwickelte HPI Schul-Cloud. Vor allem die Tabletklasse 10c, aber auch einige Oberstufenkurse haben bereits Erfahrungen mit der Cloud machen können: Die digitale Lernumgebung erleichtert es den Lehrkräften, digitale Lernangebote für Schülerinnen und Schüler zugänglich zu machen. Diese Arbeitsblätter, Applets, Simulationen usw. können von den Gymnasiasten mit allen internetfähigen Endgeräten eingesehen und bearbeitet werden. Insbesondere ist dies auch mit dem privaten Handy möglich, ohne dass darauf besondere Apps installiert werden müssen. Erste Tests in einem Physik-Leistungskurs zeigen, dass nach anfänglichen Startschwierigkeiten die eingesetzten Materialien mit den vorhandenen Geräten überwiegend zufriedenstellend bearbeitet werden konnten. Auch die Befürchtung einiger Schülerinnen und Schüler, das vorhandene Volumen an „mobilen Daten“ würde durch die Nutzung der Cloud zu sehr beansprucht, bestätigte sich bisher nicht. Die Nutzung der Cloud ermöglicht also aus Sicht der Schule einen zeitgemäßen Unterricht, der auch zu dem zunehmend digital ablaufenden Alltag der Schülerinnen und Schüler passt.

Einzige Bedingung um in angemessener Zeit zu den gewünschten Arbeitsergebnissen zu gelangen ist eine ausreichende Internetverbindung. Diese ist zwar noch nicht in allen Räumen der Schule vorhanden, der Antrag zum Generieren von Mitteln aus dem Digitalpakt ist von Seiten der Schule Ende 2019 erstellt worden und wird in den nächsten Wochen an den Schulträger weiter geleitet.

In den kommenden Wochen sollen weitere „Versuche“ durch bereits eingewiesene Lehrerinnen und Lehrer erfolgen. Danach sollen interessierte Lehrkräfte der Schule in die Nutzung und die Möglichkeiten der Cloud eingewiesen werden. Das Hasso-Plattner Institut entwickelt diese Lernplattform bis Juli 2021 in Kooperation mit dem Verein MINT-EC, dem das Gymnasium Birkenfeld angehört. Damit ist es eine von etwas mehr als 120 Schulen in Deutschland, die damit wichtige Schritte in Richtung digitaler Schulentwicklung und digitalen Unterrichts geht, ohne jedoch die zu vermittelnden Inhalte zu vernachlässigen. Thomas Endres