Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 14/2022
VG Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Energetisches Quartierskonzept für Birkenfeld Braunenberg

Ortsbegehung und Bestandsaufnahme durch die DSK

Im Rahmen der Konzepterstellung für das Klimaquartier „Birkenfeld“ wird im Zeitraum 25.04 bis 29.04. eine Quartiersbegehung durch Mitarbeiter der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH (DSK) aus Wiesbaden stattfinden. Während dieser Begehung wird jedes Bestandsgebäude innerhalb des von der Ortsgemeinde Birkenfeld festgelegten Gebietes von außen betrachtet und gegebenenfalls Fotoaufnahmen des Baubestandes gemacht. Es werden, sofern vorhanden, sowohl Wohn-, Gewerbe- als auch öffentliche Gebäude und die technische Infrastruktur in die Betrachtung des Quartierskonzeptes miteinbezogen.

Vorab werden von der Verbandsgemeinde Birkenfeld Fragebögen an die Haushalte im Quartier rund um die Saarstraße verteilt, die Daten zum Gebäudebestand abfragen. Die Bewohner*innen werden gebeten, die Fragebögen auszufüllen und entweder an die Verbandsgemeinde zurückzusenden oder per Mail an die DSK. Als Dankeschön werden für alle Teilnehmenden zwei unterschiedliche Varianten sinnvoller Sanierungsmaßnahmen sowie Energieeinsparmöglichkeiten und Kosten berechnet. Fragen beantworten Klimaschutzmanagerin Inga Klawitter (i.klawitter@vgv-birkenfeld.de, Tel.: 06782/990-192) oder Raphael Nalepa (raphael.nalepa@dsk-gmbh.de, Tel.: 0611/3411-3608).