Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 2/2022
Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tourist-Information des Birkenfelder Landes erhält erneut i-Marke des Deutschen Tourismusverbands

Tolle Neuigkeit zum Jahresbeginn: Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat die Tourist-Information des Birkenfelder Landes erneut mit der i-Marke ausgezeichnet. Die i-Marke ist ein bundesweites Qualitätszeichen für touristische Informationsstellen. Für weitere drei Jahre weist ein Schild mit dem charakteristischen weißen „i“ auf rotem Grund Urlauber darauf hin, dass die Tourist-Info in Birkenfeld einen unangekündigten Qualitätscheck bestanden hat. Nur wenn Service, Infrastruktur, Ausstattung und Angebot stimmen, wird das Qualitätssiegel verliehen.

Die Aufgabenfelder von der Tourist-Informationen lassen sich heutzutage nicht mehr auf einfache Service-Anfragen der Gäste reduzieren. Viele Anforderungen haben sich mit der Zeit in Bezug auf die Leistungen gesteigert, die Gäste erwarten beste Ausstattungs-, Informations- und Servicequalität.

Ein unabhängiger Prüfer des DTV nimmt dafür die Tourist-Information vor Ort - als Gast getarnt - unter die Lupe. Für die Zertifizierung sind 14 Mindestkriterien, wie zum Beispiel qualifizierte Mitarbeiter, ein barrierefreier Zugang, Parkmöglichkeiten und kostenlose Informationsmaterialien, einzuhalten. Anhand von 40 weiteren Kriterien können weitere Punkte gesammelt werden, zum Beispiel mit dem Verkauf von Kartenmaterialien, Souvenirs, regionalen Produkten und Briefmarken, dem Angebot von Gästeführungen oder auch die einheitliche Gestaltung der eigenen Printmaterialien.