Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 22/2019
Schulische Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Göttenbach-Gymnasium Idar-Oberstein

Neue Schulleiterin

Am 6. Mai 2019 wurde Frau Studiendirektorin Manuela Schmitt zur neuen Schulleiterin am Göttenbach-Gymnasium ernannt.

Nachdem ihr Vorgänger im Amt, Herr Oberstudiendirektor Philipp Wehmann, zum 01. Februar 2019 die Leitung der Goethe-Schule in Buenos Aires übernommen hatte, konnte nach nur kurzer Vakanz die Schulleitung wieder besetzt werden.

Im Rahmen eines Studientages ernannte der für die Schule zuständige Referent der ADD Trier Herr Leitender Regierungsschuldirektor Martin Harz Frau Schmitt zur Schulleiterin (siehe Foto). Er betonte dabei, dass mit der Ernennung von Frau Schmitt, die bereits einige Jahre am Göttenbach-Gymnasium tätig sei, für die Schulgemeinschaft Kontinuität in der schulischen Arbeit gewährleistet sei.

Frau Schmitt unterrichtet die Fächer Mathematik und Biologie und begann ihren Dienst am Göttenbach-Gymnasium 2004. Seit 2011 war sie Mitglied der erweiterten Schulleitung und seit 2015 zweite stellvertretende Schulleiterin. In ihren bisherigen Wirkungsbereich fielen unter anderem die Qualitätsarbeit, die interne und externe Evaluation, die Organisation der Göttenbach-Tage, der Projektwoche und der Studientage, um nur ein paar Punkte zu nennen.

Frau Schmitt hob bei ihrer Ernennung hervor, dass sie sich darauf freue, das Amt der Schulleiterin am Göttenbach-Gymnasium übernehmen zu können, da sie die Schule über die Jahre hin als eine Schule kennengelernt habe, an der die Menschen aufeinander achten und jede Schülerin bzw. jeder Schüler bestmöglich auf das Leben vorbereitet wird. Sie sehe ihre neue Aufgabe als eine Herausforderung, an der Schule Projekte weiterzuführen, die sich bewährt haben, und zusammen mit der Schulgemeinschaft neue Ideen aufzugreifen und neue Wege zu begehen.