Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 27/2019
Vorschau
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die kommenden Veranstaltungen im Überblick 03.07. – 14.07.19

03.07. Oberhambach

Grenztour, 14.00 Uhr ab Rangertreffpunkt Sauerbrunnen, Dauer ca. 1-2 Stunden, ein spannender Grenzgang zwischen Nutzung und Schutz, zwischen Niederwald und Hochwald, Jungwuchs und Zerfall, Nadelholz und Laubwald, Moor und Fels... zwischen Pro und Contra! Die Tour für sportliche Waldinteressierte. Diskussion erwünscht! Bitte Trinkbecher mitbringen für den erfrischenden Schluck aus dem Sauerbrunnen, keine Anmeldung erforderlich. Strecke: mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

05.07. Birkenfeld

Blutspendetermin des DRK-Ortsvereines Birkenfeld e.V. im DRK-Haus, Brückener-Straße 22,16.00 - 20.00 Uhr

06.07. Abentheuer

Kultursommer Eisenhütte Abentheuer 2019: Heimat/en Literatur, Autorenlesungen, Ausstellung, Eintritt: 15 Euro, Eisenhütte Abentheuer, Beginn: 16:00 Uhr / Ende: ca. 21 Uhr, weitere Infos gibt es im Veranstaltungskalender unter www.birkenfelder-land.de

06.-08.07. Hoppstädten-Weiersbach

Fischerfest Weiersbach der Angelfreunde "Obere Nahe" Weiersbach

07.07. Dienstweiler

Spielplatzfest

06.-08.07. Hoppstädten-Weiersbach

Fischerfest Weiersbach der Angelfreunde "Obere Nahe" Weiersbach

08.07. Hoppstädten-Weiersbach

Natur im Kino: "Wildes Alaska", Beginn: 20.00 Uhr. Faszinierend starke Natur- u. Wildnisfilme im Movietown Neubrücke. Große Auftritte für atemberaubende Landschaften, wilde Paradiese sowie große und kleine Tiere. Diese Filmreihe weckt wahre Leidenschaft für Themen, welche auch im Nationalpark eine große Rolle spielen. Naturfans - willkommen im Kino: Movietown Cinemas Neurücke, Harald-Fissler-Straße 2, 55768 Hoppstädten-Weiersbach

09.07. Thranenweier

Inseltour, 14.00 Uhr ab Rangertreffpunkt Thranenweier, Dauer ca. 1-2 Stunden, Rodungsinseln sind die in große Waldgebiete eingestreuten kleinen Siedlungsbereiche mit den sie umgebenden Wiesen und Weiden. Die Natur dieser Lichtungen, die Geschichte ihrer Dörfer und die Geschichten um ihre Menschen sind Thema dieser Wanderung. Hier blüht auf den Wiesen die Arnika.

Strecke: überwiegend ebene Teilstrecken,

Diese Tour eignet sich auch für Menschen mit Beeinträchtigung: Bei Bedarf kann ein Zuggerät mit Rollstuhl (Swiss-Trac) reserviert werden. Es gibt auch eine Tourbeschreibung in "leichter Sprache" und in Brailleschrift.

Jeweils am 1. Sonntag im April, Juni, August und Oktober wird die Tour auch für Besucher mit Hörbeeinträchtigung in Gebärdensprache angeboten

10.07. Oberhambach

Grenztour, 14.00 Uhr ab Rangertreffpunkt Sauerbrunnen, Dauer ca. 1-2 Stunden, ein spannender Grenzgang zwischen Nutzung und Schutz, zwischen Niederwald und Hochwald, Jungwuchs und Zerfall, Nadelholz und Laubwald, Moor und Fels... zwischen Pro und Contra! Die Tour für sportliche Waldinteressierte. Diskussion erwünscht! Bitte Trinkbecher mitbringen für den erfrischenden Schluck aus dem Sauerbrunnen, keine Anmeldung erforderlich. Strecke: mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

12.-14.07. Hoppstädten-Weiersbach

Sportfest SV Weiersbach

13.07. Birkenfeld

Jazzabend, Artechino, Hauptstraße 26-28, 20:00 Uhr

14.07. Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Geführte Trauerwanderung durch den Nationalpark mit Natur- und Landschaftsführer Sascha Becker, Die Teilnahme an einer Trauerwanderung kostet pro Person im Gesamtpaket 15,-- € (Darin enthalten ist ein Abholservice bei Ihnen zu Hause und die Rückfahrt nach der Veranstaltung (2,-- € ), ebenfalls enthalten sind die Kosten für ein Kuchengedeck nach der Wanderung mit Kaffee/Tee oder

Milchgetränk (5,00 €) und letztlich ist die Gebühr des Nationalparkführers für die Begehung des inneren Bereiches des Nationalparks enthalten (8,00 € ). Die beiden ersten Komponenten sind abbuchbar), 13.00 - 18.00 Uhr, Anmeldung und weitere Informationen unter Tel.: 06782 - 98 13 64 oder 06782 - 58 08 oder E-Mail.: info@trauerherberge-am-nationalpark.de

14.07. Oberhambach

Brunch Buffet, Ferienpark Hambachtal, 11.00 - 14.00 Uhr, (Erw. 24,50 €, Kinder 15,50 €), Anmeldung unter Tel.: 06782-1010

Weitere Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite: www.birkenfelder-land.de unter Veranstaltungskalender.