Titel Logo
Birkenfelder Anzeiger
Ausgabe 41/2020
VG Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kostenfreie, sichere Fahrradabstellanlagen für Betriebe und Institutionen – Bitte jetzt melden!

Die Verbandsgemeinde Birkenfeld wird sich um weitere Fördermittel zur Stärkung des Radverkehrs bewerben. Einer der Ansätze zur Stärkung des Radverkehrs sind sichere Fahrradabstellanlagen, die es ermöglichen, auch teure Fahrräder abzustellen. Damit es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erleichtert wird, das Fahrrad oder E-Bike für den Weg zur Arbeit zu nutzen, möchte die Verbandsgemeinde Firmen und anderen Institutionen in der VG Birkenfeld sichere Fahrradabstellanlagen, vorrangig sogenannte Fahrradparker, zur Verfügung stellen. Die Förderzusage vorausgesetzt.

Aber Vorsicht: Durch das Radfahren ist bei den Arbeitnehmern eine verbesserte Tatkraft, eine stärkere Unternehmensidentifikation, ein niedrigerer Krankenstand und durchgängig bessere Laune zu befürchten.

Die Verbandsgemeinde bittet interessierte Betriebe und Institutionen, eine kurze Info per E-Mail an r.maudet@vgv-birkenfeld.de bis zum 16.10.2020 zu senden. In dieser E-Mail sollte angegeben werden, für wie viele Fahrräder Stellplätze zur Verfügung gestellt werden sollen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Beauftragte für Wirtschaftsförderung, Herr René Maudet, unter Tel.: 06782/990-111 zur Verfügung.