Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 1/2019
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jahresrückblick 2018

Januar

Bild: Ausgabe 4 Seite 2 links oben

Ehrung - Die Hermeskeiler Gruppe „Blast the Borders“ wird mit dem Ehrenamtspreis des Kreises Trier-Saarburg ausgezeichnet.

Gelernt ist gelernt - Schülerinnen und Schüler der IGS erhalten DELF-Zertifikate für ihre Leistungen im Fach Französisch.

Beachtlich - Die Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus sammeln Spenden in Höhe von 16.500 Euro.

Heimrecht - Der Hermeskeiler Neujahrsempfang findet erstmals in eigenen Räumen statt, nachdem die Verbandsgemeinde die Hochwaldhalle auf die Stadt übertragen hat. Karl Heil erhält die Ehrenmedaille des Deutschen Feuerwehrverbandes.

Nostalgie pur - Mehr als 1.100 Mitglieder zählt die Facebook-Gruppe, die sich mit der jüngeren Hermeskeiler Geschichte beschäftigt.

Heldenvisite - Batman und Joker bescheren Kinder in der Hermeskeiler Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende.

Kleiner Helfer- In Kooperation von MGH und Lions Club wird die SOS-Dose vorgestellt.

Februar

Bild: Ausgabe 5 Seite 1 unten links

Gute Genesung! - Die Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im St. Josef-Krankenhaus wird feierlich eröffnet.

Los geht’s 1 - Der Gemeinderat Bescheid vergibt den Planungsauftrag für das Neubaugebiet „Bei den Apfelbaumfeldern“.

Station - Das Hermeskeiler MGH wird als Station auf dem europäischen Martinus-Pilgerweg ausgezeichnet.

Lesehilfe - Die RuH-Redaktion spendet 1.000 Euro an die Stadtbibliothek. Der im Vorjahr vom KV Ruck Zuck erhaltene Ehrenamtspreis in Höhe von 500 Euro wird um den gleichen Betrag aus eigenen Mittel aufgestockt.

Auf Sendung - Viertklässler der Grundschule Hermeskeil nehmen an der ARD-Sendung „1, 2 oder 3“ teil.

Nachdenken - Im MGH findet die szenische Lesung „Ein Morgen in Lampedusa“, die sich mit Flüchtlingsschicksalen beschäftigt, statt.

So’n Schietwetter 1 - Der Schmuddelwinter blockiert die Arbeiten und die Holzernte in den heimischen Forsten.

Kleine Meister - Die IGS Hermeskeil wird mit dem Qualitätssiegel der Kreishandwerkerschaft ausgezeichnet.

Gut gegen Kälte - In Züsch informieren sich die Bürger über ein Nahwärmenetz.

Ausklang - Der Kirchenchor Abtei beendet nach über 36-jährigem Bestehen seine Aktivitäten.

März

Bild: Ausgabe 13 Seite 4 oben links

Abschied 1 - Bürgermeister Michael Hülpes wird in den Ruhestand verabschiedet. Bei dieser Gelegenheit wird ihm auch die Ehrennadel des Deutschen Feuerwehr-Verbandes überreicht.

Planung - Der Gemeinderat Reinsfeld beschäftigt sich mit dem Gewerbe- und Industriepark „Hochwald“

naturnah - Der Bescheider Landwirt Christian Grommes stellt die Schlachtung von Rindern per Weideschuss vor.

wilde Miezen - Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald entwickelt sich zu einem Hotspot für Wildkatzen.

Sieger 1 - Die junge TVH-Leichtathletin Emma Schmidt gewinnt den SWT Kids-Cup in Trier.

Umwidmung - Im Stadtrat wird die geplante Bebauung des Klostergartens mit einem Seniorenwohnpark vorgestellt.

Anklage - Die Staatsanwaltschaft Trier klagt zwei aus Kolumbien stammende Männer an, weil sie, unter anderem auch 2017 im St. Josefkrankenhaus, hochwertige Endoskopiegeräte gestohlen haben sollen.

Spitze 1 - Der TuS Reinsfeld übernimmt die Tabellenführung in der Kreisliga B. Zum Saisonabschluss erreicht die Mannschaft Platz 2 und damit die Relegation für den Aufstieg in die A-Klasse, wo sie leider scheitert.

Aus - Die Karl und Katharina Heil-Stiftung stellt ihre im Vorjahr vorgestellten Planungen, am Waldstadion einen Aussichtsturm zu errichten, ein. Dies führt in der Folge zu heftigen Vorwürfen einer großen Mehrheit im Stadtrat gegen Stadtbürgermeister Mathias Queck, dem vorgehalten wird, gegen das Projekt gearbeitet zu haben.

Aufstand - Der Gemeinderat Beuren lehnt die von der Verbandsgemeindeverwaltung zur Konsolidierung des Haushalts vorgeschlagene Anhebung der Grundsteuerhebesätze ab.

Geht ins Blut - Die Rhythmusgruppe steht im Mittelpunkt des Jahreskonzerts des MV Geisfeld.

Verkehrssicherheit - Die Yes Angels engagieren sich in der Hermeskeiler Jugendverkehrsschule.

April

Bild: Ausgabe 17 Seite 1 rechts oben (bitte oben beschneiden)

neue Direktorin - Corinna Diesel übernimmt die Leitung des Amtsgerichts Hermeskeil.

seltenes Stück - Beim Jahreskonzert des MV „Lyra“ Gusenburg kommt ein Kontrafagott zum Einsatz.

neue Räume - Der Stadtrat stimmt dem Umzug des Jugendzentrums „HTown“ aus den Kellerräumen unter der Grundschulturnhalle in ein Gebäude an der Saarstraße zu.

Förderung - Die LEADER-Gruppe „Erbeskopf“ beschließt Zuschüsse für die Instandsetzung der Köhlerhütte in Neuhütten, Wanderhütten am Saar-Hunsrück-Steig, einen Imagefilm für die Verbandsgemeinde Hermeskeil und die Umgestaltung der Freifläche an der evangelischen Kirche in Hermeskeil.

Spitze 1 - Die SG Geisfeld/Rascheid übernimmt die Tabellenführung in der Bezirksliga West. Die Saison beendet die Mannschaft als Vizemeister.

neue Führung - Der bisherige erste Beigeordnete Hartmut Heck übernimmt als Beauftragter die Leitung der Verbandsgemeinde Hermeskeil bis zum 30.06.2019.

Aufregung - Die Art und Weise, wie die leer stehende Gastronomie Am Neuen Markt in Hermeskeil wieder vermarktet werden soll, sorgt für erhebliche Diskussionen in der Stadt.

Auswärtsspiel - Der MV Rascheid gastiert mit seinem Jahreskonzert im Bürgerhaus Beuren.

Wechsel - Thomas Vanck übernimmt die Leitung des Forstamtes Hochwald von Bernhard Buss.

Sieger 2 - Der Belgier Roger Königs gewinnt den 15-km-Hauptlauf beim 10. TEBA-Radweglauf.

Mai

Bild: Ausgabe 19 Seite 3 links oben

gemeinsam stärker - In der Nationalpark-Region vereinbaren die Verbandsgemeinden Birkenfeld, Hermeskeil und Thalfang eine engere Zusammenarbeit in der Touristik.

Nachrücker - Der Geisfelder Ortsbürgermeister Theo Palm wird zum neuen 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde gewählt.

Jubiläum 1 - Die Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus feiert die am 13.05.1968 erfolgte Grundsteinlegung der St. Martinus-Kirche in Hermeskeil.

Ehrung - Der Schillinger Heimatforscher Heribert Scholer wird mit der Oidtman-Medaille der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde ausgezeichnet.

Denk mal - Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken weiht das Nationalpark-Denkmal in Börfink ein.

großzügig - Die Kommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft Dt. Franziskus spenden 2.710 Euro an ein Hospiz und die Kinderkrebs-Station des Trierer Mutterhauses.

Jubiläum 2 - Die Reinsfelder St. Martinus-Schule feiert ihr 50-jähriges Bestehen, u. a. mit kurzen szenischen Darstellungen aus Saint-Exupéry’s „Kleinem Prinzen“.

Sieger 3 - Die D-II-Jugend der JSG Hermeskeil wird Meister der Kreisklasse D-Junioren I.

neue Zweckbestimmung - Der Gemeinderat Neuhütten beschließt, das Bürgerhaus in Muhl als National-Park-Service-Station auszuweisen.

Juni

Bild: Ausgabe 26 Seite 4 links oben

gut bei Stimme - Der Männerchor Neuhütten wird als Meisterchor ausgezeichnet.

starker Auftritt - Die Schulband des Gymnasium „Hitzefrei“ begeistert mit einem Programm von fetzigem Rock bis zu gefühlvollen Balladen ihr Publikum.

Stipvisite - Der amerikanische Generalkonsul James W. Herman besucht den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Bewegung lohnt 1 - Die Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen des Gymnasiums „erlaufen“ 4.200 Euro beim Spendenlauf für einen Wassertank der St. Raphael Secondary School in Uganda.

Geschichte bewahren - Zu einem Geschichts-Workshop lädt der Kulturgeschichtliche Verein in sein „Hochwaldarchiv“ in die ehemalige Kaserne ein.

Richtfest Helau - Der KV Ruck Zuck Hermeskeil feiert das Richtfest des Anbaus an seiner Halle auf dem Berg.

Umzug - Das ambulante Hospiz Hochwald bezieht seine neuen Räume in der Koblenzer Straße in Hermeskeil.

neues Gesicht - Susanne Biwer aus Beuren verstärkt die Redaktion der Heimatzeitung „Rund um Hermeskeil“.

geht doch - Der ursprünglich in Hermeskeil geplante Aussichtsturm wird, wenn auch in abgespeckter Form, dank der Initiative der Karl und Katharina-Heil-Stiftung in Rascheid gebaut.

Kinderspiel - In Höfchen wird der neue Kinderspielplatz neben dem „Haus Stertenbrink“ eingeweiht.

Sieger 4 - TVH-Läuferin Petra Schneider wird Rheinland-Meisterin über 5.000 Meter.

Markt - Der Verbandsgemeinderat beschließt, der Holzvermarktungsorganisation Mosel-Saar beizutreten. Die bisherige Vermarktung des Holzes aus kommunalen Wäldern ist ab 2019 wegen kartellrechtlicher Bedenken nicht mehr möglich.

gerüstet - Die Prosterather Feuerwehr erhält ein neues Feuerwehrauto.

Abschied 2 - Die Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus verabschiedet Kaplan Johannes Kerwer in die Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg.

Juli

Bild: Ausgabe 27 Seite 7 Mitte rechts

feste Einrichtung - Die „RuH-Wanderwoche 2018“ ist wie in den Vorjahren wieder ein voller Erfolg.

Streit - Der Gemeinderat Gusenburg versagt Bürgermeister Josef Barthen mit knapper Mehrheit die Entlastung für das Jahr 2016 wegen der Reparatur des gemeindlichen Rasenmähers, die dieser ohne vorherigen Ratsbeschluss in Auftrag gegeben hatte. Die Kommunalaufsicht hebt den Beschluss des Gemeinderates kurz darauf auf worauf im Oktober dann doch die Entlastung erteilt wird.

Jubiläum 3 - Die Hermeskeiler Luftschnapper feiern ihre Gründung vor 50 Jahren.

Leerstand - Auch nach einem Jahr Leerstand bleibt die Suche nach einem Pächter für die Gastronomie am Neuen Markt zunächst erfolglos.

Ja oder Nein? - Hat der Stadtteil Abtei nun einen mit Mitteln der Stadt geförderten Jugendraum oder nicht? An dieser Frage im Stadtrat eine lebhafte Diskussion. Drei Monate später beruhigen Erklärungen des Fördervereins und des Stadtbürgermeisters die Gemüter - zumindest vorübergehend.

Ozapft is! Mit Pauken und Trompeten und reichlich Freibier wird das Hermeskeiler Stadtfest 2018 eröffnet.

Sommer, Sonne … - Zum 19. VG-Ferienspaß treffen sich auch in diesem Jahr wieder viele Kinder.

Sieger 5 - Die SG Geisfeld/Rascheid gewinnt den VG-Pokal 2018.

sanfte Klänge - Die Harfenistin Sabine Hornung gastiert in der Nationalparkkirche Muhl.

August

Bild: Ausgabe 35 Seite 3 rechts oben

Jubiläum 4 - Die Bambini-Feuerwehr Reinsfeld feiert ihren 30. Geburtstag.

E-Mobilität - Der Gemeinderat Reinsfeld beschließt, im Ort eine E-mobil-Ladestation einzurichten.

Meilenstein - Eine Ausstellung im MGH Hermeskeil feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Multi-Kulti - Im MGH findet das erste Interkulturelle Fest statt.

September

Bild: Ausgabe 36 Seite 1 rechts oben

buntes Kontra - einem Trauer- und Friedensmarsch“ rechtspopulistischer Kräfte setzt ein Bündnis „Buntes Hermeskeil“ ein Friedensfest im Park entgegen. Endstand nach teilnehmenden Personen: 500 zu 50 zugunsten des Bündnisses.

endlich! - Der Stadtrat beschließt einstimmig einen Pachtvertrag mit einem neuen Pächter für die Gastronomie am Neuen Markt. Aus dem „Hermeskeiler Hof“ wird nunmehr „San Marco“.

Jubiläum 5 - Das Hermeskeiler MGH feiert sein 10.jähriges Bestehen.

Schlusspunkt - In der Innenstadt enden nach eineinhalb Jahren die Straßenbauarbeiten und die damit verbundenen Umleitungen mit Gegenverkehr auf Teilen des Innenstadtrings.

durchsichtig - Mit einer Ausstellung von Glaskunst der Beurener Künstlerin Katharina Loch startet das Hermeskeiler Kultur(er)Leben.

nass und kalt - Das Aktionswochenende „Heimat shoppen“ in Hermeskeil leidet unter extrem unfreundlichem Wetter.

Jugend singt - Die jungen Chöre München gastieren in Gusenburg.

never ending story - Das gesamte Jahr über müssen sich die Gremien der Verbandsgemeinde mit der Kommunalreform beschäftigen. Klar ist mittlerweile nur, dass die gesamte Verbandsgemeinde Kell nach Saarburg geht. Unklar ist ob, wann und wie Gemeinden aus Thalfang nach Hermeskeil wechseln.

Startschuss - Am Hermeskeiler Dörrenbach beginnen die Bauarbeiten für das neue Einkaufszentrum mit dem Abriss des alten Hela-Gebäudes, der Tennishalle und des daneben liegenden Lagerkomplexes.

Bewegung lohnt 2 - Der Spenden-Wandertag der IGS erbringt mehr als 4.000 Euro für einen guten Zweck.

Einstellung - Die Verbandsgemeinde stellt die bisherige Marketingassistentin des HGV als Wirtschaftsförderin ein.

Jubiläum 6 - Mit einem großen Oktoberfest feiert der 3MV Rascheid sein 90-jähriges Bestehen.

Oktober

Bild: Ausgabe 43 Seite 5 rechts oben

zusammen - Die Grundschule Beuren und der Naturpark Saar-Hunsrück vereinbaren eine Kooperation.

es geht los - Die Kreisverwaltung erteilt den Rascheidern die Genehmigung, auf ihrer Gemarkung sechs Windräder zu errichten. Mit dem Bau soll noch im Winter begonnen werden.

keine Chance - Die Aussichten, gegen ein Windrad auf der Gemarkung Wadrill, das weniger als 800 Meter von den ersten Häusern in Grimburg steht, erfolgreich klagen zu können, beurteilt der Gemeinderat als gering.

Partnerschaft - In Gusenburg findet ein feierlicher Gottesdienst im Rahmen der Bolivienpartnerschaft statt. Zwei Gäste aus Bolivien besuchen die Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus.

Pilger - Schüler der Reinsfelder St. Martinus-Schule pilgern zur Abtei Himmerod.

Erntedank - Der Erntedank-Teppich in der Reinsfelder St. Remigius-Kirche stellt die Heilige Familie dar.

Abschied 3 - Im Alter von 75 Jahren verstirbt der langjährige RuH-Sportredakteur und Mitbegründer des RuH-Pokalturniers Rolf Becker.

Sonne satt - Die Züscher Weinerlebniswanderung ist in diesem Jahr, auch dank des wunderschönen Herbstwetters, ein voller Erfolg. Von dem schönen Wetter profitiert auch der Bauernmarkt in Hermeskeil eine Woche später

veni, vidi … - Die Verbandsgemeinde will das Infozentrum zum Römerlager am Hermeskeiler Waldstadion in eigene Hände nehmen.

neue Leitung - Dr. Christian Schmidt wird offiziell in sein Amt als Schulleiter an der Integrierten Gesamtschule eingeführt.

Jubiläum 7 - Geistliches Liedgut, Spirituals, Klassik und Pop erklingen aus Anlass des 110. Geburtstags der Chorgemeinschaft „Frohsinn“ Damflos in der dortigen Kirche.

Planungen - Zur Vorbereitung der 50-Jahr-Feier der Stadtwerdung beruft der Stadtrat einen eigenen Beirat ein.

Kritik - In einem gemeinsamen Pressegespräch üben die Fraktionen von SPD, BfB, FWG und LINKE massive Kritik an der bisherigen Arbeit von Stadtbürgermeister Mathias Queck.

uralt - Bei Ausgrabungen werden die Überreste einer Kultstätte einer Treverersiedlung bei Hermeskeil entdeckt.

es reicht - Bei der Kommunalreform verliert der Verbandsgemeinderat die Geduld mit dem zögerlichen Vorgehen der Landesregierung und verlangt endlich schnelle und klare Entscheidungen.

Klangmomente - Mit einem zweistündigen Konzert in der voll besetzten Reinsfelder St. Remigius-Kirche beeindrucken der Quartettverein Reinsfeld und der Männerchor Osburg ihr Publikum.

Führungswechsel - Bei der Feuerwehr Rascheid löst Herbert Hoffmann den langjährigen Wehrführer Bernd Nellinger ab.

November

Bild: Ausgabe 45 Seite 5 links oben

Spatenstich - Mit dem Bau einer 17 km langen Hochspannungsverbindung im nördlichen Hochwald schreitet der Netzausbau in der Region weiter voran.

Kohle - Die Nationalpark-Kirche in Muhl wird mit LEADER-Mitteln gefördert.

Wertschätzung - Mit Bundesjustizministerin Katarina Barley findet im MGH eien Podiumsdiskussion zum Wert der Arbeit statt.

dunkle Geschichte - Der Autor Heinz Ganz-Ohlig stellt in der Stadtbücherei sein Buch „Juden im Gaumusterdorf - Auf den Spuren ehemaliger jüdischer Nachbarn in Hermeskeil“ vor.

Auszeichnung - Der Karnevalist Edgar Winter wird vom KV Ruck Zuck Hermeskeil zum Ehrenmitglied ernannt.

Musica - Konzertante Werke und emotionale Solodarbietungen stehen im Mittelpunkt des Jahreskonzerts der Stadtkapelle.

anders - Kein Verein wie andere - Wolfgang Nellinger und Hermann-Josef Breuer stellen ihr Buch über die Geschichte der Hermeskeiler „Luftschnapper“ vor.

los geht’s 2 - Der Stadtrat bringt die vom Land geförderte Innenstadtsanierung auf den Weg.

Weg frei - Im Rotbachtal wird eine neue Brücke zwischen Gymnasium und Kölkerberg freigegeben.

Summ, summ - Mit einem Bienenprojekt beginnt die Kooperation zwischen Gymnasium und dem Hermeskeiler Forst.

Brennen muss sie! - Der Heimatforscher Dittmar Lauer berichtet im MGH über das „Hexentreiben“ im 16. und 17. Jahrhundert.4

Dezember

Bild: Ausgabe 50 Seite 1 rechts oben

geschafft - Nach einem „Parforceritt“ wird die Servicestation des Nationalparks in Muhl in Dienst gestellt.

Vorzeigepädagoge - EWE-Stiftung und Universität Oldenburg zeichnen den Hermeskeiler Gymnasiallehrer Marc Bauch mit dem Klaus von Klitzing-Preis aus.

So’n Schietwetter 2 - Die Weihnachtsmärkte in Hermeskeil und Reinsfeld leiden unter dem schlechten Dezemberwetter mit Wind und Regen.

innovatives Konzept - In Hermeskeil öffnet die Lokalität „Kallido“ ihr Pforten.

Abschiede - Der Stadtrat verabschiedet Ernst Blasius als Leiter des Feuerwehr-Erlebnismuseums, der Verbandsgemeinderat Hans-Peter Lorang, den langjährigen Kämmerer der Verwaltung.

Preisträger - Dustin Mehner aus Reinsfeld gewinnt den Hauptpreis beim Wettbewerb „Einfälle gegen Unfälle der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. (PaGe)