Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 1/2021
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jahresrückblick 2020

An dieser Stelle veröffentlichen wir traditionsgemäß den Rückblick über das abgelaufene Jahr mit dem, was es der Region mehr und weniger Erfreuliches gebracht
hat. Der Jahresrückblick 2020 wird keiner der sonst üblichen sein. Schuld daran ist ein etwa 0,08 bis 0,14 µm großes Virus, das wohl noch niemand von uns gesehen, das aber unser aller Leben im abgelaufenen Jahr gehörig durcheinander gewirbelt hat.
Der Jahresrückblick 2020 wird daher, anders als seine Vorgänger nur über wenige Veranstaltungen
berichten können. Trotzdem wollen wir auch dieses (Katastrophen)Jahr in gebührender Form Revue passieren lassen.

Januar

Bild: Ausgabe 1 Seite 3 rechts oben

Der Anfang ist gut Mit einem stimmungsvollen Konzert in der Pfarrkirche St. Martinus wird das neue Jahr begrüßt.

neues Angebot Der Discounter Action eröffnet eine Filiale am Dörrenbach in Hermeskeil.

Problem Windeln Der Verbandsgemeinderat befasst sich mit dem Problem der Entsorgung von Windeln jeder Art, nachdem der A.R.T. sich die überplanmäßige Abfuhr von Abfalltonnen separat bezahlen lässt.

hoch hinaus Beim Aussichtsturm „Nationalpark-Blick“ in Rascheid wird Richtfest gefeiert.

der Ball rollt Der 23. Internationale HSV-Jugendcup verzeichnet eine Rekordbeteiligung.

Wechsel 1 Dr. Christoph Siffrin löst Dr. Stefan Thielscher als Leiter der psychiatrischen Tagesklinik im St. Josef-Krankenhaus ab.

Jubiläum Mit einem Neujahrskonzert startet der Musikverein „Lyra“ Reinsfeld in sein Jubiläumsjahr zum 100. Geburtstag. Diesen seltenen Geburtstag kann auch Maria Kuhn aus Neuhütten feiern.

zusammen stärker Die Verbandsgemeinden Hermeskeil und Ruwer schließen einen Kooperationsvertrag im Beriech Digitalisierung.

Ehrungen Die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz erhalten: Franz Backes, Otmar Jäckels (Bescheid), Hedwig Seimetz (Beuren), Udo Herz, Edgar Speicher (Damflos), Stefan Eli (Geisfeld), Gisela Ostermann (Grimburg), Bernd Backes, Josef Barthen, Dieter Blatt, Marco Weber (Gusenburg), Beatrix Becker, Roland Eiden, Sigurd Hein, Volker König (Hermeskeil), Martina Marx-Eiden, Frank Lorscheider, Frank Ludwig (Rascheid), Giselind Rossmann (Reinsfeld), Albert Dietz, Gereon Prieß, Thomas Schrenk (Züsch).

Februar

Bild: Ausgabe 6 Seite 1 rechts oben

Doppelsieg Die SG Rascheid/Geisfeld gewinnt den 41. RuH-Pokal (unser Bild) und das Reserve-Turnier der Verbandsgemeinde.

Verzögerungen Da die Generaldirektion Kulturelles Erbe Flächen untersuchen will verzögern sich die Planungen des Gewerbe- und Industrieparks Reinsfeld.

fast medaillenreif Nach ihrem Sieg im Regionalentscheid dürfen die Handballer der IGS nun zum Landesentscheid im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ reisen.

gemeinsam geht’s besser Der Hermeskeiler SV und die SG Züsch/Neuhütten/Damflos vereinbaren ab der neuen Saison eine Spielgemeinschaft. Der entsprechende Vertrag wird im Mai unterzeichnet.

was lange währt In seinem lange erwarteten Bericht kritisiert der Landesrechnungshof unrealistische Ansätze bei der Planung des Feuerwehrmuseums und insbesondere bei der Gastronomie am Neuen Markt.

für die Füße Yvonne Schömer-Obst eröffnet in Hermeskeil gegenüber dem St. Josef-Krankenhaus eine podologische Praxis.

Ehrung Die Hermeskeiler Tafel erhält den Ehrenorden des KV Ruck-Zuck.

ganzheitlicher Ansatz Hannah weiler eröffnet in der Nagelstraße eine Praxis für Ergotherapie.

mehr Platz Der Gemeinderat Rascheid beschäftigt sich mit der Erweiterung des Baugebietes „Im rindsbraten“.

höhere Mathematik Mit Pizzarechnungen, mathematischen Chamäleons und Würfelschlangen sind die Schüler des Hermeskeiler Gymnasiums beim Wettbewerb „Jugend forscht“ erfolgreich.

März

Bild: Ausgabe 14 Seite 1 rechts oben

Rückkehr Für kurze Zeit lässt sich der Winter wieder in der Region blicken.

Platzbedarf Der Kulturgeschichtliche Verein Hochwald und der Förderverein Feuerwehrmuseum bewerben sich um Räume im ehemaligen Hermeskeiler Gefängnis.

ein Schritt weiter Die SG Beuren/Bescheid zieht mit einem souveränen 4:1-Erfolg über Alemannia Trier ins Kreispokal-Halbfinale ein.

Corona lässt grüßen Der Hochwald-Gewerbeverband sagt die für Anfang April angesetzte Hochwald-Gewerbeschau nach einer Empfehlung des Trierer Gesundheitsamtes ab. Im Landkreis Trier-Saarburg werden die ersten acht Infizierten registriert, wobei der Hochwaldraum (noch) nicht betroffen ist. Die Zahl steigt zum Monatsende auf 76. Trotzdem wird die Verbandsgemeindeverwaltung genau wie die Kreisverwaltung für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Die Schutzmaßnahmen legen auch Hermeskeil und Umgebung das öffentliche Leben lahm. Alle Gottesdienste werden abgesagt. Der Landkreis stellt die Arbeit seiner Gremien ein. Alle Fußballspiele im Fußball-Regionalverband Südwest werden abgesagt. Das Polizeipräsidium Trier weist auf die Strafbarkeit von Verstößen gegen die Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz hin. Erste Betrüger versuchen die Corona-Krise für ihre Zwecke auszunutzen.

April

Bild: Ausgabe 16 Seite 1 oben rechts

gut eingerüstet An der evangelischen Kirche in Hermeskeil beginnt die Außensanierung.

Wechsel 2 Dr. Eva Ewers und Dr. Alexander Sudahl übernehmen die Nachfolge des in den Ruhestand versetzten Dr. Albrecht Seiter als Anästhesisten im St. Josef-Krankenhaus.

Corona 1 In der gesamten Verbandsgemeinde bieten sich Vereine an, in Not geratenen Personen in der Corona-Krise zu helfen. Im St. Josef-Krankenhaus wird eine Fieberambulanz eingerichtet. Der Ferienspaß des Kreises wird abgesagt. Die Stadt sagt die Stadtwoche und das 50-jährige Jubiläum der Stadtwerdung ab. Die Zustellung von RuH an Abonnenten, z. B. in Singapur, ist zeitweise unterbrochen. Die Hermeskeiler Jugendherberge soll bei Bedarf junge Familien aus der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) aufnehmen. Hermeskeil verzeichnet neun Corona-Infizierte und den ersten Todesfall im St. Josef-Krankenhaus in Zusammenhang mit Covid 19. In Geisfeld wird die Kirmes virtuell eröffnet.

Türe zu Nach 26 Jahren schließt Physiotherapeut Fredi Kohlhaas aus gesundheitlichen Gründen seine Praxis in Hermeskeil.

endlich Der Ruwer-Hochwald-Radweg ist parallel zur Dörrenbachstraße in Hermeskeil wieder befahrbar.

Pläne Im Stadtpark beginnen die ersten Vorarbeiten für den weihnachtlichen Lichterglanz im Park der dann leider coronabedingt ausfallen wird..

Mai

Bild: Ausgabe 21 Seite 2 links oben (bitte Untertext weglassen)

seltener Besuch Am Hermeskeiler Schafsbach wird ein Schwarzstorch beobachtet.

neu im Amt Dr. Wolfgang Schneider wird neuer ärztlicher Direktor des St. Josef-Krankenhauses.

Corona 2 In der Region werden dringend Schutzmasken gesucht. Nach vierwöchiger Zwangspause dürfen viele Geschäfte wieder öffnen. In der Hermeskeiler Hochwaldhalle tagt der Stadtrat unter Corona-Bedingungen um den nötigen Abstand einhalten zu können. Auch der VG-Ferienspaß in diesem Sommer wird abgesagt. Die ersten Gottesdienste können wieder unter Beachtung von Hygiene-Regelungen gefeiert werden. Zum Monatsende werden im Kreis 195 und in der Verbandsgemeinde 11 Infizierte gezählt.

Juni

Bild: Ausgabe 26 Seite 4 Mitte oben

in neuem Glanz Die Marienkapelle zwischen Züsch und Neuhütten ist gut zwei Jahre nach ihrer Beschädigung wieder hergestellt.

Spitzenleistung Mit einer Arbeit über „Alterung menschlicher Knochen“ qualifiziert sich die Gymnasiastin Anna Düpre für das Bundesfinale im Wettbewerb „Jugend forscht“.

teurer als gedacht Die Sanierungskosten beim Hermeskeiler Rathaus steigen auf eine Million Euro.

gestempelt? Das Feuerwehrmuseum zeigt eine Ausstellung „Feuerwehr und Briefmarken“.

Corona 3 Die beliebten RuH-Wanderungen fallen der Pandemie zum Opfer. Trotz der Krise entscheidet sich der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde mit großer Mehrheit für die Öffnung des Freibades, wenn auch mit Einschränkungen.

kein Durchkommen Wegen Straßenbaumaßnahmen wird die Ortsdurchfahrt Züsch teilweise gesperrt.

online „JobFuture Hochwald“, ein neues Internetangebot der Verbandsgemeinde soll Firmen aus der Region und Jobsuchende zusammenbringen.

Absturz Beim Absturz einer zweimotorigen Propellermaschine in der Nähe des Reinsfelder Sportplatzes kommt der Pilot ums Leben.

die lieben Kleinen Der Stadtrat diskutiert zum wiederholten Male über den Platzbedarf in seinen Kindertagesstäten.

Jubiläum Der Kulturgeschichtliche Verein Hochwald präsentiert sein Buch „50 Jahre Stadt Hermeskeil“.

Juli

Bild: Ausgabe 29 Seite 1 rechts oben

Jubiläum im Kleinformat Wenigstens die traditionellen Kanonenschüsse zur Eröffnung der Stadtwoche und des damit verbundenen Stadtjubiläums werden von den Stadtsoldaten abgefeuert.

Miniaturausgabe Zwei Musiker des Landespolizei Orchesters treten im Hermeskeiler Altenheim auf.

Good bye Direktorin Corinna Diesel verlässt das Amtsgericht Hermeskeil in Richtung Oberlandesgericht Koblenz.

Tempo Der (fast) flächendeckende Breitbandausbau der Firma innogy TelNet im Stadtbereich ist abgeschlossen.

Ende der großen Reform Nach heftigen Protesten muss die große Reform der Pfarreien im Bistum Trier überarbeitet werden.

regional kaufen Der HGV startet die Aktion „Heimat-Shopper“.

weiter geht’s Das geistliche Zentrum im Hermeskeiler Franziskanerkloster bleibt vorerst bis 2024.

August

Bild: Ausgabe 36 Seite 1 rechts oben

schön geworden Der neu gestaltete Kirchenvorplatz der evangelischen Kirche in Hermeskeil wird eingeweiht.

Stadtumbau Der Stadtrat vergibt den Auftrag zum Planungswettbewerb für den Donatusplatz.

es geht wieder los Zum ersten Mal nach fast fünf Monaten Corona-Pause findet wieder ein Gottesdienst im Klösterchen, und zwar im Klostergarten, statt.

Freizeitvergnügen Im Stadtpark beginnen die Arbeiten am Boule-Platz.

Gegenwind In einer Bürgerversammlung sprechen sich sämtliche Anwesenden Anlieger gegen den Bau eines Altenheimes im Klostergarten aus.

Corona 4 Das Gesundheitsamt Trier verzeichnet sinkende Infektionszahlen. Insgesamt haben sich bis Mitte August 277 Personen im Landkreis und 24 in der Verbandsgemeinde Hermeskeil mit dem Virus infiziert. In der AfA Hermeskeil werden zum Monatsende insgesamt 55 Neuinfektionen verzeichnet. Als Folge werden alle Bewohner der Einrichtung unter Quarantäne gestellt. Um die Abstandsregeln einhalten zu können probt die Stadtkapelle auf dem Neuen Markt.

der Ball rollt wieder Der TuS Reinsfeld schlägt die SG Fidei Eifel mit 4:2 und erreicht das Achtelfinale des Kreispokals.

September

Bild: Ausgabe 40 Seite 1 unten links

Harmonie Zu einem Konzert „Oboe und Orgel“ mit Hyum Sook Noh und dem gebürtigen Hermeskeiler Andreas Hölz lädt der Förderverein Kirchenmusik in die Hermeskeiler Pfarrkirche.

Attraktivitätssteigerung Ein Hüttendorf in Neuhütten-Muhl soll die dortige Servicestation des Nationalparks beleben.

Corona 5 Nachdem sich 58 Bewohner der AfA mit dem Corona-Virus infiziert haben wird die gesamte Einrichtung unter Quarantäne gestellt.

Neubau Der Verbandsgemeinderat beschließt den Bau eines Gerätehauses für die fusionierten Feuerwehr Züsch/Neuhütten.

kleine Schritte Der Stadtumbau Hermeskeil macht langsam Forstschritte.

Kandidaten In Reinsfeld wird Lothar Rommelfanger zum Wahlkreiskandidaten der SPD für die Landtagswahl 2021 gewählt. Seine Stellvertreterin wird Stadtbürgermeisterin Lena Weber.

Erfolgreich auf dem Dorf Die Damfloser Firma PESCHE Computersysteme feiert ihr 30-jähriges Bestehen.

Oktober

Bild: Ausgabe 42 Seite 1 oben rechts

restauriert Die durch einen Verkehrsunfall schwer beschädigte Kapelle „Königin des Friedens“ zwischen Züsch und Neuhütten erstrahlt wieder in neuem Glanz.

Gesundheit Im St. Josef-Krankenhaus wird das Gesundheitszentrum Hochwald gegründet.

Botschaft Die Verbandsgemeinde Hermeskeil engagiert einen Klimaschutzmanager.

Corona 6 Der traditionelle und immer gut besuchte Bauernmarkt in Hermeskeil muss ausfallen. Die saarländischen Nachbarn werden als Risikogebiet eingestuft. Kurz darauf erwischt es auch den gesamten Regierungsbezirk Trier. In der Verbandsgemeinde wird die 100. Infektion registriert.

berührend Die Sängerin Esther Lorenz und der Pianist Thomas Bergler treten in der in der katholischen Kirche Züsch auf.

Service Der kostenlose Bürgerbus der Verbandsgemeinde Hermeskeil wird vorgestellt.

November

Bild: Ausgabe 46 Seite 1 rechts oben

vereint Seit 50 Jahren ist Muhl Ortsteil der Gemeinde Neuhütten.

Corona 7 Die Corona-Testzentren gehen an den Start. Zum Monatsende steigt die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in der Verbandsgemeinde auf 246.

Geschenk Der Lions-Club Hochwald-Hermeskeil übergibt den Bouleplatz im Stadtpark an die Stadt.

Wiederbelebung Die Landräte von Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Bad Kreuznach, Birkenfeld und dem Rhein-Hunsrück-Kreis fordern eine Reaktivierung der Eisenbahnlinie Hermeskeil-Simmern-Langenlonsheim.

besserer Empfang Der Stadtrat genehmigt mit großer Mehrheit den Bau eines 40-Meter-Funktturms auf dem Festplatz Abtei.

Dezember

Bild: Ausgabe 50 Seite 1 rechts oben

Trauer in der gesamten Region Bei einer Amokfahrt durch die Trierer Innenstadt werden fünf Menschen, darunter ein neun Wochen alter Säugling, getötet.

Corona 8 Der KV Ruck-Zuck Hermeskeil stellt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz vor. Die Zahl der in der Verbandsgemeinde festgestellten Corona-Fälle steigt zum Jahresende auf insgesamt 405.

wer war das? Im Kreisjahrbuch 2021 wird der ehemalige Hermeskeiler Lehrer Herbert Geisler vorgestellt.

(PaGe)