Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 10/2019
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

In „Rund um Hermeskeil“ geblättert

Vor 60 Jahren, im Februar 1959

… stimmt die Hermeskeiler Gemeindevertretung der Übertragung des bisherigen kommunalen Gymnasiums an den Kreis zu. Der hat nach der Übereignung des Grundstücks in der Borwiesenstraße auch die Kosten des Neubaus zu tragen.

… wird Anton Backes neuer Pfarrer von St. Martinus in Hermeskeil.

Vor 50 Jahren, im Februar 1969

… erhält das Gymnasium den (nur bei den Schülern willkommenen) Besuch einer Bisamratte, die nach dem Einfangen betäubt und von der Polizei erschossen wird.

… präsentiert die Firma DESMA den von ihr entwickelten und gebauten weltweit ersten Polyurethan Gummi- und Kunststoffspritzautomaten.

… gewinnt Mechthild Ludwig aus Hermeskeil den Vorlesewettbewerb auf Kreisebene.

Vor 40 Jahren, im Februar 1979

... veranstaltet der Hermeskeiler SV auch Amateur-Boxkämpfe.

… eröffnet in der Hermeskeiler Borwiese der Modemarkt mit dem angeschlossenen Fertigungsbetrieb Ingrid-Bekleidung.

… erzielen bei der Landtagswahl in Hermeskeil CDU 48,1 %, SPD 45,5 % und FDP 5,5 % der Stimmen. Auf Verbandsgemeindeebene erreichen sie 52,2 %, 41,6 % und 3,8 %.

… wählt der Kreis Trier-Saarburg Michael Kutscheid, Franz-Peter Basten (beide CDU) und den Hermeskeiler Karl Diller (SPD) in den rheinland-pfälzischen Landtag.

… feiert die Hermeskeiler Stadtkapelle ihr 60-jähriges Bestehen.

… verabschiedet das Landesjugendherbergswerk die Hermeskeiler Herbergseltern Elisabeth und August Gemmel mit der Silbernen Ehrennadel des Herbergswerks in den Ruhestand. Nachfolger werden Doris und Rudi Meiss.

… erturnt sich bei „Jugend trainiert für Olympia“ eine Mannschaft der Hauptschule die Teilnahme an den Endausscheidungen in Berlin.

… weihen die Zeugen Jehovas ihren neuen Königreichsaal in Hermeskeil ein.

Vor 30 Jahren, im Februar 1989

… feiert Franziskanerpater Bonifatius sein Goldenes Priesterjubiläum.

… verstirbt der von 1939 bis 1959 in Züsch tätige Pastor Christoph Billen.

… gibt das Bildungswerk Johanneshaus die Broschüre „Alte und neue Kapellen“ heraus.

… wird Forstrat Blessinger kommissarischer Leiter des Forstamts Hermeskeil-Ost.

… übernimmt Hasso Schröder das Kommando des Transportbataillons 370 von Wolfgang Mössinger.

… beschließt der Kreistag den Bau des Alten- und Pflegeheims St. Klara in Hermeskeil und legt die Trägerschaft in die Hände der Marienhaus GmbH Waldbreitbach.

Vor 20 Jahren, im Februar 1999

… beginnen die Umbau- und Erweiterungsarbeit am ehemaligen Direktorenhaus der Landwirtschaftsschule zum Heimatmuseum Hermeskeil.

… macht das Bundesverfassungsgericht den Weg frei für das Neubaugebiet „Medumland“ in Hermeskeil.

… begeht der Förderverein Gedenkstätte Hinzert sein 10-jähriges Bestehen mit Gedenkstunden im ehemaligen KZ Hinzert und dem Bürgerhaus in Beuren.

… würdigt Landrat Dr. Richard Groß aus Anlass des 40-jährigen Bestehens unserer Heimatzeitung die besonderen ehrenamtlichen Leistungen des Gründungsmitglieds und langjährigen Vorsitzenden Karl Kratz mit der Verleihung der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz.

… erscheint RuH auch im Internet.

… tritt die „Interessengemeinschaft Gusenburger Jungunternehmer“ an die Öffentlichkeit.

… wird der Hinzert-Pölerter Ortsbürgermeister Alois Detemple unter großer Anteilnahme der Bevölkerung zu Grabe getragen.

… wählt der Gemeinderat Geisfeld drei Monate nach dem Tod von Rudolf Breit Theo Palm zum Ortsbürgermeister.

… spendet die Hermeskeiler Polizei 1.700 DM aus dem Erlös einer Tombola für die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“.

… verstirbt RuH-Ehrenmitglied Hermann Schmitt, Verfasser von vielen heimatlich orientierten Artikeln, in seinem Wohnort Bernkastel-Kues.

Vor 10 Jahren, im Februar 2009

… stellen die VG-Werke das Projekt „Kanal- und Wasserleitungssanierung“ für die Koblenzer Straße in Hermeskeil vor.

… beschließt der Zweckverband Kindergarten Beuren dessen Erweiterung.

… gewinnt die Turnmannschaft des Gymnasiums Hermeskeil (Robert Gressnich, Fabian und Tobias Zwetsch, Aaron Weber) beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ auf Landesebene eine Silbermedaille.

… wird die Fa. Max Düpre GmbH vom Kreis und der Handwerkskammer als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

… beginnt die Veranstaltungsreihe aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Lebenshilfe Trier-Saarburg mit einer Auftaktveranstaltung in der Reinsfelder Kulturhalle.

… meldet die Hochwaldbahn Servicegesellschaft Insolvenz an.

… blickt der Förderverein Gedenkstätte Hinzert auf 20 erfolgreiche Jahre zurück.

… informieren sich 50 Beurener Bürger im luxemburgíschen Beckerich über die Möglichkeiten eines Energie-Dorfs.

… tritt Udo Moser (BfB) zum dritten Mal als Bürgermeisterkandidat an.

… beauftragt der Haupt- und Finanzausschus der Stadt den Hermeskeiler Architekten Christoph Eiden als neuen Planer für das Feuerwehr-Museum.

… findet zum ersten Mal die Geisfelder Hochzeitsmesse mit großer Brautmodenschau statt.

… begeistert die Theatergruppe der Hermeskeiler Kolpingfamilie mit dem Schwank „Familie Metzger spielt verrückt“ ihr Publikum.

… eröffnet Dr. Stanislav Stoyanov in Hermeskeil eine Tierarztpraxis.

… beschließt der Gemeinderat Naurath die Sanierung und Erweiterung des Bürgerhauses.

… feiert der VdK Gusenburg-Grimburg sein 60-jähriges Bestehen.

… verabschiedet die Verbandsgemeinde ihren ersten „Doppik-Haushalt“.

… steht das zu diesem Zeitpunkt einzige Konversionsprojekt „weihnachtsbaum.de“ vor dem Aus.

… feiert der Imkerverein Hermeskeil und Umgebung sein 150-jähriges Bestehen.

… gibt der VG-Rat grünes Licht zum Zusammenschluss der Haupt- und der Realschule zur Integrierten Gesamtschule.

… tagt die Synode des evangelischen Kirchenkreises Trier in Züsch. (PaGe)