Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 10/2019
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Attraktivität des Museum steigern

Mit einer Crowdfunding-Spendenaktion unterstützt die Volksbank Trier eG das Rheinland-Pfälzische Feuerwehmuseum Hermeskeil bei seinen Plänen, die Attraktivität des Museums weiter zu steigern. Der Leitstellen-Arbeitsplatz soll belebt und die Interaktivität mit dem Besucher dadurch gesteigert werden. Es wird nach der Umsetzung des Projektes die Möglichkeit bestehen, eine Alarmierung mit eigenen Informationen auszulösen. Sirene und Funkmeldeempfänger sind in diesem Ausstellungsbereich integriert und können vom Besucher ausgelöst werden.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Feuerwehrmuseums, die dieses Projekt umsetzen möchten, gehen von Gesamtkosten in Höhe von 1.000 € aus. Über das Crowdfunding-Projekt der Volksbank Trier eG kann dieses Projekt und damit das Feuerwehrmuseum finanziell unterstützt werden. Als Anreiz zum Spenden gibt die Volksbank Trier eG für jede Spende ab 5 € weitere 10 € hinzu. Die ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiter des Feuerwehrmuseums hoffen, dass sich genügend Spender finden und dieses Projekt dann zügig umgesetzt werden kann, damit auch weiterhin so viele Besucher nach Hermeskeil ins Feuerwehrmuseum gelockt werden. Unterstützen können Sie unter https://volksbank-trier.viele-schaffen-mehr.de/leitstelle-im-feuerwehrmuseum