Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 15/2019
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Eine Reise um die Welt

Eine der weltweit bekanntesten Harfenistinnen gastierte in Beuren

Am Mittwoch, dem 3.4.19, fand ein besonders schönes Kindermitmachkonzert von Silke Aichhorn, einer sehr bekannten Konzertharfenistin, in der Turnhalle der Grundschule Beuren statt.

Die Vorschulkinder der KITA St. Wendalinus und die Grundschulklassen 1-4 bewunderten die Künstlerin, die ihrem Instrument wunderschöne Harfentöne entlockte. Frau Aichhorn nahm die Kinder mit auf eine musikalische Reise um die Welt, bei der das Publikum mitmachen durfte. Es ging nach Irland, Frankreich, Afrika (Kongo), Asien (Japan), Amerika (USA), Israel, Österreich und zurück nach Deutschland. Die Reise wurde aber nur möglich mit einem fliegenden Teppich, der durch Musik angetrieben wurde. Diese wurde von den Kindern auf einer Vielzahl teils exotischer und lustiger Instrumente improvisiert. In jedem Land hörten die Kinder ein passendes Harfenstück, zu dem Frau Aichhorn verschiedene Aktionen anleitete. Mit landestypischen Souvenirs und interessanten Geschichten erreichte sie, dass diese Hörreise viele Erinnerungen hinterlässt.

An der Aufmerksamkeit der Kinder war leicht abzulesen, dass ihnen dieses Konzert großen Spaß gemacht hat. So gab es denn auch eine Zugabe und stürmischen, wohlverdienten Applaus. (Sebastian und Laura, Klasse 4a)