Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 2/2019
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

100 Jahre Stadtkapelle Hermeskeil

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2019

Die Stadtkapelle Hermeskeil feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: 100 Jahre. Den meisten Musikern sieht man das Alter zwar nicht an, aber es stimmt tatsächlich – das Orchester wurde 1919 als Musikverein Hermeskeil gegründet. Seit rund einem Jahr bereitet sich die Stadtkapelle auf ihr 100-jähriges Jubiläum vor. In vielen Arbeitsgruppen wurden tolle Projekte und Veranstaltungen erarbeitet:

Am 11. Januar ist die Stadtkapelle Mitveranstalter beim Neujahrsempfang in der Hochwaldhalle und wird dort auch das Buch „100 Jahre Stadtkapelle“ vorstellen. Ein Redaktionsteam aus den Reihen des Orchesters hat in liebevoller Detailarbeit dieses Buch mit zahlreichen Interviews, Bildern und Anekdoten der vergangenen 100 Jahre gestaltet. Am 22. März findet dann die offizielle Geburtstagsfeier im Mehrgenerationenhaus statt, zu der Mitglieder und Freunde der Stadtkapelle herzlich eingeladen sind. Es wird zudem eine kleine Ausstellung zu 100 Jahren Stadtkapelle geben. Ein Highlight für Musikliebhaber wird in jedem Fall das Konzert der Big Band der Bundeswehr am 27. März sein. Die Profis aus Euskirchen präsentieren ein energiegeladenes Unterhaltungsprogramm in der Hermeskeiler Hochwaldhalle. Abgeschlossen wird das Jahr am 23. November mit einem Jubiläumskonzert mit aktiven und ehemaligen Musikern der Stadtkapelle. Alle ehemaligen Musiker, die Interesse haben, bei diesem Konzert mitzuwirken, können sich gerne bei den Musikern der Stadtkapelle melden oder eine E-Mail schreiben an info@stadtkapelle-hermeskeil.de.

Jubiläumskalender Stadtkapelle

11.01.2019

Neujahrsempfang, Hochwaldhalle

22.03.2019

Offizielle Geburtstagsfeier, Mehrgenerationenhaus

27.03.2019

Konzert der Big Band der Bundeswehr, Hochwaldhalle

14.07.2019

Blasparade auf dem Hermeskeiler Stadtfest

23.11.2019

Jubiläumskonzert mit aktiven und ehemaligen Musikern der Stadtkapelle