Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 20/2019
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zweisprachiger (Wald-) Begegnungstag

Am Montag, dem 06.05.2019, besuchten 24 Schulkinder aus Hayange in Frankreich die Grundschule Beuren. Bei sonnig kaltem Wetter machten sie sich nach der Begrüßung durch Schulleiter Dietmar Knippel auf dem Schulhof auf den Weg in den Wald rund um die Fischerhütte. Ihre Partner aus der Französisch-AG und die Klasse 3 begleiteten sie ebenso wie die Förster Sandra Sasse und Peter Meyer, die sich tolle Spiele ausgedacht hatten, um den Wald für die Kinder erlebbar zu machen. In zwei Gruppen aufgeteilt, wurden verschiedene Stationen angeboten, bei denen die sprachlichen Hürden in den Hintergrund rückten, denn die Kinder hatten gemeinsam Aufgaben zu bewältigen: einen Baum bauen, ein Waldbild legen, blind einen Baum ertasten, Baumteile zuordnen oder eine Photosynthese-Staffel absolvieren.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Schule durften die Kinder noch die Erlebnisschule Wald und Wild erkunden und auf dem Schulhof spielen, bevor Frau Ulrike Klar vom Arbeitskreis „Hayange“ die Gäste wieder verabschiedete. Es war ein gelungener Tag, an dem Europa ein kleines bisschen enger zusammenwuchs.