Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 24/2019
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hitzefrei im Juni

Konzert der Schulband des Gymnasiums Hermeskeil mit neuem Programm am 14. Juni um 18.30 Uhr

Es ist wieder so weit. In den letzten Wochen und Monaten hat „Hitzefrei“, die Schulband des Gymnasiums Hermeskeil, fleißig geprobt, und meldet sich mit einem tollen Programm zurück. Erstmals mit dabei ist auch ein frisch gegründeter Rock- und Popchor, der aus stimmkräftigen jungen Frauen der Klassenstufen 8 bis 12 besteht.

Zu hören sind Titel aus fast allen Bereichen und Epochen der Pop- und Rockmusik, von Toto über Coldplay bis hin zu Lady Gaga. Besonderes Merkmal der Band sind die zahlreichen mehrstimmigen Vokal- und Bläsersätze. Fans von ehrlicher, handgemachter Rock- und Popmusik sollten sich dieses Live-Erlebnis also auf keinen Fall entgehen lassen!

Auch die Geschichte nimmt ihren Lauf, und mit bestandenem Abitur verlassen dieses Jahr 4 langjährige Bandmitglieder die Schule, und somit auch die Band. Mit diesem Konzert werden sich Simon Becker, Nicolas Rues, Jonas Stüber und Jil Trampert verabschieden. Dies bedeutet aber zugleich auch den Neuanfang für andere. So geben bei diesem Konzert Paul Becker, Tim Emmerich, Christian Ludwig, Milena Müller und Fiona Schiffmann ihr Debut und bilden gemeinsam mit den bereits bewährten Bandmitgliedern Johanna Alten, Marie Becker, Simon Becker, Lucas Brillowski, Nicolas Eiden, Inga Jessen, Niklas Jungblut, Mattis Keller, Felix Knippel, Michael Lorenz, Marah Menth, Tobias Probst und Kristin Wilhelm die neue „Hitzefrei“-Formation. Den Chor vervollständigen Carolin Hans, Nele Mantey, Madeleine Marmitt, Emma Nachtwey, Annika Petry, Julia Schneider, Anna Schuh, Sina Schwarz, Giang Vu und Lilly Weber.

Das Konzert findet unmittelbar im Anschluss an die Projektwochen-Präsentation des Gymnasiums Hermeskeil am Freitag, 14. Juni 2019, um 18.30 Uhr in der Turnhalle statt. Es ist zugleich Präsentation des GymHerm-Technikprojekts, das sich während der Projektwoche ausschließlich mit Sound- und Lichttechnik beschäftigt. Veranstaltet wird das Konzert vom Förderverein des Gymnasiums. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Unterstützung der Arbeit der Schulband sind willkommen.