Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 24/2019
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Buchvorstellung von Dunja Ramadan:

„Khalid und das wilde Sprachpferd“

Am Freitag, den 21. Juni 2019 um 19.00 Uhr stellt die Autorin Dunja Ramadan ihr Buch „Khalid und das wilde Sprachpferd – Geflüchtete begegnen der deutschen Sprache“ im Hermeskeiler Mehrgenerationenhaus vor.

„Sprache ist der Schlüssel zur Integration, heißt es immer wieder. In den vergangenen Jahren sind mehr als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, mittlerweile haben die meisten ihre eigenen Erfahrungen mit der deutschen Sprache gesammelt. Dunja Ramadan, selbst zweisprachig aufgewachsen, hat bei arabischsprachigen Flüchtlingen nachgefühlt: Welchen Stellenwert nimmt die deutsche Sprache für sie ein? Und wie fühlt es sich an, in einer neuen sprachlichen Umgebung ankommen zu müssen? Integration gelingt mit und scheitert oft an Sprachkenntnissen - dieses Buch beleuchtet nicht nur die großen gesellschaftspolitischen Fragen, sondern erzählt vor allem von individuellen Erfahrungen und Schicksalen.“

Dunja Ramadan, Jahrgang 1991, ist zweisprachig aufgewachsen. Sie hat in München Arabistik, Judaistik und Islamwissenschaft sowie Deutsch als Fremdsprache studiert, bevor sie sich in der Deutschen Journalistenschule zur Redakteurin ausbilden ließ. Heute arbeitet sie als Journalistin im Ressort Außenpolitik der Süddeutschen Zeitung mit dem Schwerpunkt arabischsprachige Regionen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt 5,- Euro. Vorverkauf im Mehrgenerationenhaus und in der Buchhandlung Lorenzen.