Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 36/2019
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Tag des offenen Denkmals“ am Züscher Hammer

Der Förderverein Züscher Hammer lädt zum „Tag des offenen Denkmals“ am 8. September in das ehemals größte vorindustrielle Eisenhüttenwerk im Hochwald ein. Im Rahmen der deutschlandweiten Kulturveranstaltung werden mehrere Führungen über das Gelände des rekonstruierten Hammerwerkes angeboten und dabei über die Geschichte des Züscher Hammers informiert. Sach- und fachkundige „Hammerschmiede“ erklären darüber hinaus bei Vorführungen in Teilbereichen die Funktion des Pochwerkes. Umgeben vom vorindustriellen Ambiente gibt es im und vor dem Hammergebäude viele Sitzgelegenheiten, die zur Rast bei kühlen Getränken, einem Imbiss sowie Kaffee und Kuchen einladen.