Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 38/2018
3 - Aus den Hochwaldgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Netzwerk Blühende Landschaft (NBL)

Herbstcamp 2018 für Regionalgruppen und Interessierte

Die Regionalgruppen Gusenburg / Grimburg u. Hochwald unterstützen die Durchführung des NBL-Herbstcamps im Zeitraum von Samstag 29. September 2018, 14:00 Uhr bis Sonntag 30. September 2018, 13:30 Uhr.

Die Zielsetzung ist der Erfahrungsaustausch sowie theoretische und praktische Weiterbildung in der Umsetzung von Blüh-Projekten.

In kleinen Gruppen soll an verschiedenen Beispielflächen im Gemeindegebiet von Gusenburg “durchgespielt” werden, wie die jeweilige Fläche am besten für Blütenbestäuber aufgewertet werden kann. Im Plenum werden die Ergebnisse dann gemeinsam besprochen. Außerdem Exkursion zu Blüh-Projekten in der Region.

Programm im Einzelnen:

Samstag, 29. September 2018

14.00Uhr

Treffen Feuerwehr-/Gemeindehaus Gusenburg

Vorstellen und Kennenlernen der Teilnehmerinnen bei Kaffee und Kuchen; Vorstellung des Netzwerk Blühende Landschaften

15.00

„Diese Fläche soll insektenfreundlich werden – aber wie?“ Planspiel mit Beispielflächen in Gusenburg

18:30

Grillen – am Feuerwehr-/Gemeindehaus Gusenburg

Gedanken- und Erfahrungsaustausch, Vernetzung der Teilnehmerinnen

Dabei Kurzvortrag (15min): Pestizid-freie Gemeinde, Referent M. Reimann

Sonntag, 30. September 2018

9.00

12.30

Exkursion zu den Blühflächen der RG Hochwald in Rascheid, einer landwirtschaftlichen BienenBlütenReich-

Fläche und einer artenreichen Wiese

Matthias Reimann, RG Hochwald, Markus Eiden, Hermeskeil, Werner Becker, Hermeskeil Neubaugebiet

Gemeinsames Mittagessen-Abschluss

Eine begrenzte Anzahl von Teilnehmerplätzen ist noch verfügbar, bei Interesse bitte bis 27. September 2018 bei Hiltrud Pawlik, Gusenburg, unter 01606778276 melden.