Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 44/2018
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Geht der Deutsche Kita-Preis 2019 nach Hermeskeil?

Hochwälder Familiennetzwerk HAFEN ist unter den 15 Nominierten

Rund 1.600 Kitas und Initiativen für frühe Bildung aus der gesamten Bundesrepublik haben sich um den Deutschen Kita-Preis 2019 beworben. Das Hochwälder Familiennetzwerk HAFEN aus Hermeskeil ist jetzt eine Runde weiter und kann auf eine von fünf Auszeichnungen hoffen. Insgesamt werden 130.000 Euro Preisgelder vergeben.

Das HAFEN-Team kann auf einen Preis in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ hoffen. Der Deutsche Kita-Preis würdigt besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vergeben.

Aus der Gruppe der nominierten Bündnisse werden zehn Finalisten ausgewählt, die Anfang kommenden Jahres von Expertinnen und Experten besucht und begutachtet werden. Ob die Hermeskeiler Initiative Hochwälder Familiennetzwerk HAFEN dabei ist, entscheidet sich Mitte Januar.

Vergeben wird der Deutsche Kita-Preis im Mai 2019 in Berlin. In der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ wartet ein Preisgeld von 25.000 Euro auf die erstplatzierte Initiative. Zusätzlich werden vier weitere Bündnisse mit jeweils 10.000 Euro prämiert.