Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 45/2018
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landschaften, Blumen und Tiere

Bilder von Hedwig Huwer im MGH Johanneshaus

Am Montag eröffnete Christoph Eiffler, Leiter des MGH Johanneshaus Hermeskeil, eine Bilderausstellung mit Werken von Hedwig Huwer aus Gusenburg. In starken und ausdrucksvollen Farben zeigen ihre Bilder hauptsächlich Landschaften, Blumen und Tiere, die sie in einem ganz eigenen Stil auf die Leinwand bringt. Zur Malerei kam Hedwig Huwer in den 1990er Jahren, als die Kinder aus dem Haus waren. Damals belegte sie Kurse an der Kunstakademie in Trier, bevor es sie an den Nordseestrand nach Wilhelmshaven zog. Auch dort ging sie bei einem Kunstdozenten in die Lehre. Heute lebt sie – über 80 Jahre alt – wieder in Gusenburg. Dass sie sich als Hochwälderin auch an der Nordsee wohlfühlte, erkennt man an einer Reihe von Bildern, die weite und offene Küstenlandschaften, aber auch Tiere, die am und im Wasser leben, zeigen. Unser Bild zeigt Hedwig Huwer, die Christoph Eiffler für die Gelegenheit zur Ausstellung dankte und sich wünscht, dass ihre Arbeiten den Betrachtern Freude bereiten, bei der Vernissage vor einigen ihrer Bilder.

Die Ausstellung ist bis Ende November im Großen Saal des MGH Johanneshaus zu sehen. Über Öffnungszeiten informiert das Sekretariat des MGH (Mail: info@mgh-johanneshaus.de, Telefon: (06503)9817523).