Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 8/2019
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Interkulturelle Begegnungen im Feuerwehrmuseum

Theo aus Brasilien, Matthew aus den USA, Haizea aus Spanien, Hiu Lee aus Hongkong , Marie aus der Schweiz und Krista aus Lettland konnten sich im Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseum sehr ausführlich über die Feuerwehrtechnik früherer Zeit informieren. Sie alle sind derzeit Gastschüler in deutschen Familien über „AFS Interkulturelle Begegnungen“.

Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, welcher von Museumsmitarbeiterin Christa Unger vorbereitet wurde, tauschten sich die Gastschüler mit ihren Brüdern und Schwestern vom Bereich Hochwald, von Bernkastel-Kues bis nach Idar-Oberstein, über ihre bisherigen Erfahrungen in ihrem Auslandsjahr in Deutschland aus. Dabei wurde von den Verantwortlichen festgestellt, dass sich alle Gastschüler in bestem Deutsch unterhielten und auch im Feuerwehrmuseum über die Geschichte des Brandschutzes in Deutschland informiert haben. Mit organisiert wurde dieses Treffen von Johannes Clemens aus Gusenburg, welcher seit 2013 im AFS-Komitee Hochwald aktiv ist. Neben seiner Aufgabe als Sending-Koordinator unterstützt er die Arbeit der Komitee-Koordination. Gelegentlich übernimmt er auch Aufgaben im Hosting, u. a. bei der Betreuung der Gastschüler. 2012/13 war er mit AFS für ein Jahr in Thailand, weshalb er sich auch sehr gut in die Situation der Gastschüler in einem fremden Land hineinversetzen kann. „Wir möchten uns ganz herzlich für die liebevolle Betreuung während unseres Aufenthaltes im Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseum Hermeskeil bedanken“, sagt Heinz Krins, Pressekoordinator bei AFS.