Titel Logo
Rund um Hermeskeil
Ausgabe 9/2018
2 - Hermeskeiler Stadtnotizen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Kriminelles aus dem Hochwald“

Am Donnerstag, den 8. März 2018 um 19.00 Uhr lädt die Buchhandlung Lorenzen herzlich zur Lesung des Autorenduos Moni und Simon Reinsch ein. Mutter und Sohn werden aus ihrem Kriminalroman „Tief im Hochwald“ lesen, Einblicke in ihre Autorenarbeit geben und dem Publikum gerne Rede und Antwort stehen.

„Tief im Hochwald gibt es nicht nur den malerischen Ruwer-Hunsrück-Radweg und den abwechslungsreichen Saar-Hunsrück-Steig, sondern auch einen gerissenen Serienmörder, dessen Taten das verschlafene Dorf Hellersberg erschüttern. Zwischen den Verbrechen scheint es nur eine Verbindung zu geben: Alle Morde hängen mit der Trendsportart Geocaching zusammen. Die ermittelnde Trierer Kommissarin Vanessa Müller-Laskowski stößt auf der Suche nach dem Motiv auf solch hartnäckiges Schweigen der Dorfbewohner, dass in ihr ein schrecklicher Verdacht zu keimen beginnt …“

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter 06503-980105 oder stlorenzen@t-online.de