Titel Logo
Die Dorfschelle
Ausgabe 34/2018
Lokales aus der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ruhestand

Ricarda Schröder

Bürgermeister Uwe Weber verabschiedete, zusammen mit dem Team der Kindertagesstätte Eulennest, nach 28 Jahren in dieser Kindertagesstätte, Gabriele Litzenburger in den Ruhestand.

Frau Litzenburger arbeitete von August 1990 bis Oktober 1995 als Kinderpflegerin in der Gruppe unter der Leitung von Beate Keßler. Ab August 1992 bis Oktober 1995 absolvierte sie an der Berufsbildenden Schule in Mainz eine Weiterbildung zur Erzieherin. Aufgrund ihres guten Notendurchschnittes musste Frau Litzenburger kein Anerkennungsjahr ableisten und konnte ihre Ausbildungszeit somit um ein Jahr verkürzen. Am 24.10.1995 hat sie eine vorgezogene Teilprüfung abgelegt und mit der Gesamtnote gut bestanden.

Nun war sie berechtigt, die Bezeichnung Staatlich anerkannte Erzieherin zu führen.

Bis zum 30.06.2018 war Frau Litzenburger in der Kindertagesstätte Eulennest tätig und ging mit Herzblut in ihrer Arbeit auf.

Besonders freut es sie, dass ihr ehemaliges Kindergartenkind, Michelle Laumann, ab August 2018 in dieser Einrichtung ihr Anerkennungsjahr zur Erzieherin absolviert.

Gabriele Litzenburger möchte auch weiterhin mit der Kita Eulennest verbunden sein. Ab September liest sie ehrenamtlich den Kindern einmal in der Woche vor und schmökert mit ihnen in Büchern.