Titel Logo
Die Dorfschelle
Ausgabe 34/2018
Lokales aus der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Ein Abend voller Musik …“

… so lautet das Motto für ein hochkarätiges Konzert mit internationalen Musikerinnen und Musikern im Rahmen der „Edelstein-Serenaden“.

Die „Edelstein Serenade“ ist eine Veranstaltungsreihe der Ortsgemeinden Herrstein und Niederwörresbach in Zusammenarbeit mit der Nationalpark-Verbandsgemeinde Herrstein.

Und auch wir wollen helfen!

Deshalb werden die Einnahmen dieser Veranstaltung in den Spendentopf für die Flutkatastrophe in der Verbandsgemeinde Herrstein fließen.

Das Ensemble von Opera et Cetera bietet große Oper, Operette, Musical, Country, Pop-Solo oder im Ensemble - a capella mit Klavier- oder Gitarrenbegleitung – und in verschiedenen Sprachen gesungen.

Der Startenor Keith Ikaia-Purdy ist der künstlerische Leiter dieses Ensembles, welches aus jungen und professionellen Opernsängerinnen- und sängern besteht.

Auch das Bläserquintett „nimm5“ ist zu Gast und wird Sie in seiner internationalen Besetzung mit Kathrin Krannich (Flöte), Anne Villiger (Oboe), Hans Peter Bohrer (Klarinette), Joachim Hentschel (Horn) und Steven Rayburn (Fagott) durch ihre Interpretationen voller Schwung, Spielfreude und Virtuosität beeindrucken.

Die Pianistin Kathrin Isabelle Klein wird mit anspruchsvollen Solo-Klavierwerken zu hören sein. Die Preisträgerin internationaler Musikwettbewerbe erhielt ihren ersten Klavierunterricht bereits im Alter von vier Jahren bei Elisabeth Jost. Ihr Klavierstudium absolviere sie an den Musikhochschulen in Würzburg und München.

Peter Gerschwitz studierte Violoncello u.a. bei Paul Tortelier. Von 1986 bis 2007 war er Solocellist im SWR-Rundfunkorchester Kaiserslautern und 2007 bis 2015 in gleicher Funktion bei der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern.

Peter Gerschwitz und Christian Strauß (Klavier) spielen in diesem Konzert Werke von Robert Schumann.

Der Konzertpianist Christian Strauß, künstlerischer Leiter der “Edelstein-Serenaden”, ist darüberhinaus auch als Klavierbegleiter der Gruppe “Opera et Cetera” zu erleben und wird moderierend durch den Abend führen.

Lassen Sie sich verzaubern von diesem hochkarätigen Benefizkonzert und genießen Sie „Einen Abend voller Musik“ am Samstag, 29.09.2018 um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Stadttheater Idar-Oberstein.

Karten zum Preis von 30 € (Schüler/Studenten 20 €) und Infos zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Nationalpark-Verbandsgemeinde Herrstein, Kulturbüro, Frau Hansen (Tel: 06785/79-102).