Titel Logo
Unsere Heimat
Ausgabe 39/2019
Öffentliche Bekanntmachungen der Nationalparkverbandsgemeinde Rhaunen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Illegale Abfallablagerungen

(Illegale Abfallablagerung Gemarkung Sulzbach)

(Ablagerung vor dem Abfall- u. Wertstoffhof Rhaunen)

Wir bitten um Ihre Mithilfe:

Illegale Abfallablagerungen im Bereich der Verbandsgemeinde Rhaunen

Ein sauberes Orts-/Stadtbild steigert die Lebens- und Wohnqualität und schafft ein Umfeld zum Wohlfühlen! Nicht vorhandenes Bewusstsein für die Umwelt, fehlende Verantwortung des Einzelnen und falsche Vorstellungen zum Kostensparen schaden unserer Natur und uns. Diese Ablagerungen sind nicht nur illegal und schädlich, sondern auch teuer. Den ökologischen sowie ökonomischen Schaden begleichen letztlich alle Bürger über Steuern und Gebühren.

Leider vermehrten sich in den letzten Wochen die Fälle von illegaler Abfallablagerung in dem Gebiet der Verbandsgemeinde Rhaunen. Vor allem in den Gemarkungen Stipshausen, Bundenbach und Sulzbach wurden große Mengen von illegal abgelegtem Abfall festgestellt. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Abfall der aus Sanierungsmaßnahmen anfällt. Aber auch vor der Abfall- u. Wertstoffannahmestelle in Rhaunen, Im Weiersweiler wurde außerhalb der Öffnungszeiten illegal Sperrabfall abgeladen. Wir weisen nochmals darauf hin, dass diese Abfall- und Wertstoffannahmestelle samstags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet ist und diverse Abfälle und Wertstoffe in haushaltsüblichen Mengen angeliefert werden können.

Wer Abfall nicht ordnungsgemäß entsorgt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu 5.000 Euro geahndet werden kann. Darüber hinaus kann bei Ablage von umweltgefährdenden Abfällen ein Strafverfahren eingeleitet werden. Dementsprechend werden jegliche Feststellungen von illegal abgelagertem Abfall der Kriminalinspektion Idar-Oberstein zur Ermittlung weitergeleitet.

Wir bitten die Bevölkerung, vor allem Wanderer und Spaziergänger, Beobachtungen und Hinweise die zur Ermittlung des Verursachers führen können zu melden. Hier stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

·

Rufen Sie die Hotline 06782/9989-32 der AWB Birkenfeld an;

·

nutzen Sie das Online-Formular auf der Homepage der AWB Birkenfeld (www.egb-bir.de);

·

senden Sie eine E-Mail an info@egb-bir.de;

·

kontaktieren Sie die Nationalpark-Verbandsgemeindeverwaltung Rhaunen, Ordnungs-behörde, Tel. 06544/181-23 oder E-Mail: info@vg-rhaunen.de

Bei den vielen Möglichkeiten, (Sperr-) Abfall legal und kostengünstig, oft sogar unentgeltlich zu entsorgen, sind illegale Ablagerungen in der Landschaft einfach unverständlich.

Nationalpark-Verbandsgemeindeverwaltung Rhaunen
- Ordnungsbehörde -