Titel Logo
Die Dorfschelle
Ausgabe 45/2018
Lokales aus den Ortsgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

TTC 1977 Bruchweiler

Saison 2018/2019

Dämmerung in Herborn

Zu einer etwas unüblichen Uhrzeit wurde die 1. Mannschaft des TTC Bruchweiler vom SG Tiefenstein/Herborn, am 21.10.18 für ihr 4. Saisonspiel, nach Herborn eingeladen. So war der Spielbeginn für diesen Sonntagmorgen auf 10.00 Uhr festgelegt. Trotz der frühen Uhrzeit schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. So wurden an diesem Morgen ganze 5 der insgesamt 16 Matches im letzten möglichen Satz entschieden. Von diesen 5 Matches konnte der TTC Bruchweiler 4 Stück für sich sichern, für Ihre Ausdauer wurden belohnt: Frank Becker Henry Weis (2x) und das Doppel aus bestehend aus Henry Weis und Matthias Doll.

Davon ließen sich die Gastgeber allerdings nicht entmutigen und sicherten ihrerseits einige Partien für sich. Sie kämpften sich so wieder bis zu einem 7:8 Rückstand heran. Bei diesem Punktestand war allerdings nur noch ein Unentschieden für die SG Tiefenstein/Herborn drin. Um dieses zu erreichen hätten sie im finalen Doppel gegen Frank Becker und Luca Haag gewinnen müssen. Die beiden spielten ihre Partie jedoch souverän zu Ende und sicherten mit ihrem 3:0-Sieg den entscheidenden Punkt für den TTC Bruchweiler. Endstand: Ein 7:9-Sieg für den TTC Bruchweiler, der damit Tabellenplatz-Nr. 2 einnimmt (25.10.18).

Das nächste und zugleich letzte Saisonspiel der Vorrunde findet für die 1. Mannschaft am Samstag, dem 03.11.18 um 18.30 Uhr im Gemeindehaus in Bruchweiler statt. Zu Gast sind unsere guten Freunde vom TTC Grün-Weiss Desloch. Interessierte sind recht herzlich eingeladen die beiden Mannschaften anfeuern zu kommen.

Wer hingegen selbst mal wieder ein paar Bälle über die Platte "kloppen" möchte, kann dies für gewöhnlich jeden Mittwoch um 19.00 Uhr unverbindlich in der Sporthalle der Wildenburg Grundschule in Kempfeld tun.