Titel Logo
Unsere Heimat VG Herrstein-Rhaunen
Ausgabe 50/2021
Nachrichten der Ortsgemeinden der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mit dem Nikolaus im Ahrtal

Schon seit Wochen fährt Hans Joachim Gräber vom Gasthaus Zum Dicken Hännes regelmäßig mit seinem mobilen Grill ins Ahrtal, um dort Helfern und Anwohnern mit Spießbraten und Würstchen eine leckere Freude zu machen. Am 6. Dezember wurde aus dem Grillteam ein Nikolausteam. Nachdem sich herumgesprochen hatte, dass das Team auch über einen Einsatz am Nikolaustag nachdenkt, brach eine Welle der Hilfsbereitschaft los. Sowohl im Dorf, wie auch aus anderen Ortschaften kam ein Berg an Plätzchen und Geschenken für Jung und Alt zusammen. Über 300 große Überraschungstüten konnten so gefüllt werden. Nach Rücksprache mit dem Jugendamt des Kreises Ahrweiler wurde das Team am Nikolaustag zunächst in die Grundschule Bad Bodendorf mit 109 Schülern geschickt. Von dort ging es später in den Kindergarten Jahngarten in Sinzig. Auch hier hatte Sankt Nikolaus bei 55 Kindern alle Hände voll zu tun. Am Nachmittag sollten sich eigentlich die Menschen im Sinziger Senioren Café über den Stiebser Nikolaus mit seinen fleißigen Helfern freuen. Doch das Café war seit dem vorangegangenen Wochenende wegen der strengeren Corona-Regeln geschlossen. Spontan hatte sich das Team dafür entschieden, die Tüten der Helferinitiative "Dachzelt Nomaden" zukommen zu lassen, die schon seit Wochen unermüdlich im Ahrtal im Einsatz ist. Zum Grillen hatte das Team Gräber am Nikolaustag natürlich keine Zeit. Aber nur wenige Tage später, am vergangenen Samstag, war das Grillteam Gräber schon wieder mit Feuer und Flamme bei eben jenen Dachzelt Nomaden im Einsatz, um mit Spießbraten und Würstchen den Helfern die nächste schmackhafte Überraschung zu bieten. Hans Gräber und Achim Stephan, die das Ganze organisieren, danken allen, die diese schöne Aktion möglich gemacht haben.