Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Kell am See
Ausgabe 20/2018
Nachrichten anderer Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landwirtschaftskammer bietet Lehrgänge im Bereich Hauswirtschaft

Informationsveranstaltungen am 30. Mai

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) bietet zwei berufsbegleitende Lehrgänge im Beruf „Hauswirtschafter/-in“ an. Nach den Sommerferien beginnt ein Lehrgang zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung, nach den Herbstferien ein Lehrgang, der auf die Meisterprüfung vorbereitet. Wer sich näher über die Angebote informieren möchte, hat dazu Mittwoch, 30. Mai, im Haus der Landwirtschaft in Bad Kreuznach, Gelegenheit.

Der Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung endet im Sommer 2019 mit dem qualifizierten und aussichtsreichen Berufsabschluss „Hauswirtschafter/-in“. Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist eine mindestens viereinhalbjährige praktische Tätigkeit in einem Fremdhaushalt oder im eigenen Mehrpersonenhaushalt. Der Unterricht erfolgt in Teilzeitform immer montags von 9 bis 16.15 Uhr. Die Ferien bleiben frei, damit der Lehrgang berufs- und familienbegleitend besucht werden kann.

Nach den Herbstferien startet der Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft. Dieser bereitet in zwei Jahren auf die Anforderungen der Meisterprüfung vor. Auf dem Stundenplan stehen „Berufsausbildung und Mitarbeiterführung“, „Versorgungs- und Betreuungsleistungen“ sowie „Betriebs- und Unternehmensführung“. Der Lehrgang findet immer montags ganztägig in Bad Kreuznach statt. Bildungsfreistellung und Aufstiegs-Bafög können genutzt werden. Voraussetzung für die Zulassung zur Meisterprüfung ist der Berufsabschluss als Hauswirtschafter/-in und eine anschließende zweijährige Berufstätigkeit in der Hauswirtschaft. Dies kann auch der eigene Mehrpersonenhaushalt sein.

Informationsgespräche nutzen

Für den Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung bietet die LWK RLP am Mittwoch, 30. Mai, um 15 Uhr, ein Informationsgespräch an. Das Informationsgespräch für den Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung findet am 30. Mai, um 16:30 Uhr, statt, beides in den Räumen der LWK RLP, Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach. Informationen zu Kosten und Lehrgangsinhalten sowie Anmeldungen zu den Infogesprächen erteilen die LWK-Mitarbeiterinnen Dajana Müller, telefonisch zu erreichen unter 0671/793-1168 oder per E-Mail an dajana.mueller@lwk-rlp.de sowie Birgit Hölcker mit der Telefonnummer 0671/793-1147 und der Mail-Adresse birgit.hoelcker@lwk-rlp.de.