Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Kell am See
Ausgabe 25/2018
Schulnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grundschule Mandern-Waldweiler

Mit Spiel und Spaß ins Mittelalter

Die Projektpräsentation der zum Thema Ritter & Mittelalter war ein voller Erfolg.

Sehr intensiv hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld mit dem Thema beschäftigt und bereits Ende Mai mit Elan, viel Farbe und gemeinsam mit ihren Lehrerinnen das Außengelände der Schule im Hinblick auf die Veranstaltung verschönert. Nun durften die Kinder am vergangenen Samstag, dem 16.06.2018, ihre Arbeiten stolz einem großen Publikum präsentieren.

So konnten sich die Eltern, Verwandte, Freunde und geladenen Gäste erst einmal an einem bunten Programm erfreuen, bei dem die Kinder Ritterlieder und -gedichte vortrugen, einen Drachentanz aufführten und sich auf verschiedenen Instrumenten selbst begleiteten. Ihre Darbietung wurde durch den kräftigen Applaus der begeisterten Zuschauer belohnt.

Im Anschluss konnten sich die Gäste das mit viel Liebe und sehr ritterlich gestaltete Schulgebäude mit einer Kunstausstellung ansehen, sich durch das Theaterstück „König Drosselbart und Prinzessin Tausendschön“ unterhalten lassen, ein Ritterquiz lösen, an unterschiedlichen Stationen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, in einer riesigen Kartonburg nach einem Schatz suchen, Kunstwerke aus Ton herstellen, oder sich ritterliche Accessoires und Burgfräuleinschmuck basteln. Auch dem Sturm auf das Kuchenbuffet oder an den Grill stand nichts mehr im Wege. So verging die Zeit im Nu und am Ende der Präsentation verließen strahlende, zünftig mit einem richtigen Schwert zum Ritter oder Burgfräulein geschlagene junge Adlige das Schulgelände. Dank der wie immer fantastischen Organisation und Hilfe der Eltern gelang eine rundum gelungene Veranstaltung, an die alle Beteiligten sicher noch lange und gerne zurückdenken werden.

Herzlichen Dank dafür.Für die Schulgemeinschafti.V. Michaela Knospe