Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Kell am See
Ausgabe 31/2018
Schulnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grundschule in Zerf ab sofort eigenständig

Die Grundschule in Zerf ist ab 01.08.2018 eine eigenständige Schule. Diese Entscheidung hat die ADD Trier als Schulaufsichtsbehörde am 05.07.2018 getroffen. Die Verfügung der ADD beruht auf dem Antrag der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, die Dislozierung der Realschule plus Kell am See aufzuheben und diese Schule in Kell am See zusammen zu führen. Damit konnte die organisatorische Verbindung der Grundschule mit der Realschule in Zerf aufgehoben und die Eigenständigkeit der Grundschule verfügt werden. Die Schulträgerschaft geht auf die Verbandsgemeinde Kell am See über. Änderungen des Schulbezirkes der Grundschule sind mit dieser Organisationsverfügung nicht verbunden.

Die Grundschule wird eine eigene Schulleitung erhalten. Die Ausschreibung und Besetzung der Stelle wird von der ADD in Trier nach den Vorschriften des Schulgesetzes veranlasst.

Das Unterrichtsangebot an der Grundschule ist von dieser organisatorischen Maßnahme nicht berührt. Die Verbandsgemeindeverwaltung Kell am See und die Kreisverwaltung Trier-Saarburg arbeiten beim Übergang der Schulträgerschaft eng zusammen, so dass der laufende Schulbetrieb hierdurch nicht beeinträchtigt werden wird.

Die Schulbuchausgabe wird für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler durch die Kreisverwaltung Trier-Saarburg veranlasst. Wie gewohnt werden Bücher zum Schuljahresbeginn in der Schule ausgegeben.

Verbandsgemeindeverwaltung Kell am See