Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Kell am See
Ausgabe 42/2018
Informationen zur Wahl
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Vorläufige Ergebnisse zur Bürgermeister- und Verbandsgemeinderatswahl für die neue Verbandsgemeinde Saarburg-Kell

Zur erstmaligen Wahl des Bürgermeisters als auch des Verbandsgemeinderates der neuen Verbandsgemeinde Saarburg-Kell waren am vergangenen Sonntag 26.817 Wahlberechtigte aufgerufen. Davon haben 12.632 Personen bei der Bürgermeisterwahl und 12.627 bei der Wahl des Verbandsgemeinderates gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 47,10 bzw. 47,09 %.

Jürgen Dixius mit klarer Mehrheit zum Bürgermeister gewählt

Bei der Bürgermeisterwahl waren von den abgegebenen Stimmzetteln 12.416 gültig und 216 ungültig. Von den gültigen Stimmen entfielen auf den einzigen Wahlvorschlag Jürgen Dixius (CDU) 10.047 Stimmen (80,92 %).

Damit wurde Jürgen Dixius – vorbehaltlich der Entscheidung des Wahlausschusses – zum Bürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Saarburg-Kell gewählt. Die Wahlperiode beginnt anl. der konstituierenden Sitzung des ebenfalls gewählten Verbandsgemeinderates Saarburg-Kell Anfang Januar 2019; die Amtszeit beträgt 8 Jahre.

Alle Parteien und Wählergruppen sind im Verbandsgemeinderat vertreten, CDU stellt die stärkste Fraktion

Bei der parallel durchgeführten Verbandsgemeinderatswahl traten 6 Parteien und Wählergruppen an. Von den abgegebenen Stimmzetteln waren 12.300 gültig und 327 ungültig. Vorbehaltlich der Entscheidung des Wahlausschusses entfielen auf die

SPD

71.239 Stimmen

16,66 %

7 Sitze

CDU

189.424 Stimmen

44,30 %

18 Sitze

FDP

26.347 Stimmen

6,16 %

2 Sitze

GRÜNE

33.715 Stimmen

7,88 %

3 Sitze

FWG

73.618 Stimmen

17,22 %

7 Sitze

JuLi

33.248 Stimmen

7,78 %

3 Sitze

Aus den nachfolgenden Übersichten sind die vorläufigen Wahlergebnisse zu beiden Wahlen in den einzelnen Gemeinden/Stimmbezirken ersichtlich.