Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Kell am See
Ausgabe 44/2018
Neues aus dem Hochwald-Ferienland
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Radwegsperrung!

Die Verbandsgemeindewerke Hermeskeil führen ab der Kalenderwoche 44 auf einem Teilabschnitt des Ruwer-Hochwald-Radweges zwischen Hermeskeil und Reinsfeld Bauarbeiten zur Neuverlegung eines Abwasserkanales durch.

Aus diesem Grund wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet/ausgeschildert. Diese führt den Radfahrer vom Bahnhof Hermeskeil auf Rad- und Gehwegen entlang der Landstraße 151 (ehemalige B52) an der ehemaligen Bundeswehrkaserne entlang zur neu eingerichteten Zuwegung vom Stadtteil Höfchen zum Radweg. Radfahrer müssen lediglich leichte Steigungen überwinden. Die Umleitungsstrecke entspricht dem gesperrten Teilabschnitt (ca. 3,5 km).

Die Bauarbeiten im Bereich des Radweges sollen nach jetziger Planung im Frühjahr 2019 abgeschlossen sein.

Für Fragen bezüglich der Sperrung steht Ihnen das Team der Tourist-Information Hermeskeil gerne zur Verfügung.

Baumaßnahmen vom 29.10.2018- voraussichtl. Frühjahr 2019