Titel Logo
Idarwald-Rundschau
Ausgabe 32/2018
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aus dem Ortsgemeinderat

Weitersbach. In der letzten Sitzung des Gemeinderates war eine lange Liste von Tagesordnungspunkten abzuarbeiten.

Schöffenwahl

Pascal Maurer wurde von den Anwesenden auf die Vorschlagsliste für die Schöffenwahl 2019 gewählt.

Keine Anträge aus dem Investitionsstock, so hieß es letztendlich im Beschluss des Rates für das Jahr 2019. Beratung und Beschluss zur künftigen Vermarktung des Holzeinschlages im Gemeindewald. Bislang hat Landesforsten Rheinland-Pfalz für alle Gemeinden auf Grundlage des Landeswaldgesetzes das Holz der kommunalen Waldbesitzer genauso wie das Holz aus dem Staatswald vermarktet.

Durch eine eindeutige Abstimmung (6 Nein-Stimmen) beschließt die Ortsgemeinde, das Geschäft der Holzvermarktung durch die noch zu gründende regionale Vermarktungs-GmbH vorzunehmen zu lassen.

Eine 3-D-App soll auf die Römervilla Rustica am ehemaligen Standort hinweisen. Für den Friedhof sollen zwei Big-Packs Split bestellt werden. Der Wirtschaftsweg zwischen Berndsmühle und Gösenroth soll mit Schotter ausgebessert werden. Das Schieferdach der ehemaligen Gefrieranlage soll repariert werden.

Für eine Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik stimmte zu. Die Verwaltung wurde beauftragt, die nötigen Informationen einzuholen.

Im weiteren Verlauf der nichtöffentlichen Sitzung wurde über ein Angebot zum Kauf von Grundstücken beraten.