Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 15/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Struktur- und Genehmigungsdirekt Süd

Bewerbungsrunde für Ausbildung 2021 bei der SGD Süd startet jetzt

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd nimmt ab sofort Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2021 entgegen. Drei Beamten-Stellen für ein duales Bachelor-Studium und zwei Ausbildungsstellen für Verwaltungsfachangestellte wird die Umweltbehörde besetzen. „Unsere Nachwuchskräfte werden in unseren Dienstsitzen in Mainz, Neustadt, Speyer und Kaiserslautern eingesetzt, so dass wir für Bewerberinnen und Bewerber aus dem gesamten südlichen Rheinland-Pfalz attraktiv sind“, berichtet SGD Süd - Präsident Prof. Dr. Hannes Kopf.

„Als Behördenleiter habe ich die Ausbildung zur Chefsache gemacht“, betont Kopf, der großen Wert darauf legt, die Ernennungen und Einstellungen selbst vorzunehmen, um seine neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen zu lernen. Er berichtet, dass die SGD Süd im Wesentlichen für den eigenen Bedarf ausbildet. Während sich im dualen Studium Praxiszeiten mit Phasen an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz (HöV) in Mayen abwechseln, bleiben die Auszubildenden in den verschiedenen Fachreferaten der SGD Süd. Für alle gemeinsam ist, dass ein Ausbildungsplan sicherstellt, dass sämtliche Bereiche kennen gelernt werden. In jedem Referat kümmern sich besonders geschulte Ausbildungsbeamtinnen und -beamte um die Nachwuchskräfte und geben diesen ihre Fachkenntnisse auch in speziellen Rechtsgebieten wie z.B. Immissionsschutzrecht, Naturschutzrecht oder Haushaltsrecht weiter.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2020.

Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen für eine Bewerbung, den Ablauf des Auswahlverfahrens sowie den Inhalten und dem Ablauf des Studiums bzw. der Ausbildung sowie Kontaktdaten von Ansprechpartnern finden sich hier: https://sgdsued.rlp.de/de/karriere/

Aktuell hat die SGD Süd etwa 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, außerdem befinden sich 14 Personen bei der SGD Süd in Ausbildung, vom Bachelor-Studium über Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten und zu Fachinformatikern.