Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 26/2019
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Heimatmuseum Bodenheim

Am Sonntag, den 16. Juni 2019 fand die diesjährige Exkursion des Heimatmuseums Bodenheim mit dem Ziel der mittelalterlichen Stadt Rothenburg o.d.Tauber statt.

Bei regnerischem Wetter nahmen die Teilnehmer nach 11/2 Stunden Fahrt ihr traditionelles Frühstück mit Kaffee,Fleischwurst und Brötchen auf dem Rastplatz Fronberg ein.

Wer wollte, konnte auch den mitgebrachten Wein von Helmut Schöller genießen.

Danach ging die Fahrt weiter mit Ankunft in Rothenburg gegen 11 Uhr, mit der sich anschließenden Besichtigung des Mittelalterlichen Kriminalmuseums.Die Führung durch das Museum mit seinen

interessanten Exponaten dauerte ca.1 Stunde. Nach dem Mittagessen im Restaurant "Ratsstuben" stand die Zeit bis zur Abfahrt um 17 Uhr zur freien Verfügung.

Ein Bummel durch die romantische Stadt mit Kaffee,Besichtigung des Tillmannn Riemenschneider Altars in der Jakobskirche und v.a.mehr konnten die Teilnehmer bei teilweisem Sonnenschein genießen.

Auf der Rückfahrt durch das romantische Taubertal machten die Besucher in Creglingen Halt um einen weiteren Altar von T.Riemenschneider zu besichtigen.

Ankunft in Bodenheim gegen 21 Uhr.

Der Dank des 1. Vorsitzenden Manfred Glaszner galt den Mitreisenden,sowie den Vorstandsmitgliedern,die zum Gelingen der Exkursion beigetragen haben.