Titel Logo
Impressum
50 Artikel in dieser Ausgabe
Überörtlich

Nichtannahme des Mandats für den Verbandsgemeinderat Bodenheim

Herr Dr. Peter Zeimentz hat schriftlich mitgeteilt, dass er sein Mandat im Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Bodenheim nicht annimmt. Gemäß Wahlvorschlag Bündnis 90 / Die Grünen und Ergebnis der Kommunalwahlen vom 26.05.2019 rückt Frau Christina Göth in den Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Bodenheim nach. Frau Göth hat das Mandat angenommen.
Überörtlich

Meldung der Wein- und Traubenmostbestände

Meldung der oenologischen Verfahren Letzter Abgabetermin: 7. August 2019 I. Meldung der Wein- und Traubenmostbestände Zur Meldung der Wein- und Traubenmostbestände sind alle natürlichen und juristischen Personen verpflichtet, die gewerbsmäßig Wein und/oder Traubenmost be- oder verarbeiten, lagern oder handeln. Die Meldepflicht erstreckt sich im Einzelnen auf: 1. die in der Weinbaukartei erfassten Betriebe, 2. die nicht in der …
Überörtlich

Vollzug des Meldegesetzes:

An- und Ummeldung nur mit Wohnungsgeberbestätigung Nach § 19 Bundesmeldegesetz (BMG) hat der Wohnungsgeber (Vermieter) bei An- oder Abmeldungen eine Mitwirkungspflicht. Das heißt, er oder eine von ihm beauftragte Person muss der meldepflichtigen Person den Einzug oder den Auszug innerhalb von zwei Wochen schriftlich bestätigen. Die Bestätigung des Wohnungsgebers soll die Richtigkeit des Melderegisters gewährleisten, Scheinanmeldungen unterbinden und auf Überbelegungen aufmerksam machen. …
Überörtlich

Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Bodenheim

Das Team unseres Bürgerbüros steht Ihnen im 1. OG des Verbandsgemeinde Rathauses in den Büros 140 a - 140 d für folgende Anliegen zur Verfügung: • Beantragung und Aushändigung von Reisepässen, Personalausweisen, Kinderreisepässen, vorläufigen Reisepässen und Personalausweisen sowie Verlängerung von Kinderreisepässen • Erstmaliges und nachträgliches Einschalten der Onlineausweisfunktion im neuen …
Überörtlich

Information zur Rentenantragsstellung

Wenn Sie einen Rentenantrag stellen möchten, nehmen wir Ihren Antrag auf und leiten ihn an die zuständige Stelle weiter. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin mit Frau Mendo Such, Tel. 06135/72-169, oder Herrn Kirfel, Tel. 06135/72-159, E-Mail: soziales@vg-bodenheim.de Wenn Sie noch ausführliche Beratung mit Einsicht in Ihre Versicherungsdaten brauchen, wenden Sie sich bitte an die Deutsche Rentenversicherung, Auskunfts- und Beratungsstelle, Am Brand 31, 55116 Mainz. Telefon 06131-27 40 Zahlreiche, …
Überörtlich

Beirat für die Belange von Menschen mit Behinderungen für die Verbandsgemeinde Bodenheim

Informationen Auf der Internetseite der Verbandsgemeinde www.vg-bodenheim.de finden Sie unter der Rubrik Home - Wohnen&Leben - Barrierefreiheit Informationen - zum Beirat und dessen Kompetenzfelder - Zugänge zu öffentlichen Gebäuden der Ortsgemeinden Bodenheim, Gau-Bischofsheim, Harxheim, Lörzweiler und Nackenheim - Zugänge zu Ärzten, Praxen und Apotheken - Zugänge zu Banken, …
Überörtlich

Straßenreinigung

Den Städten und Gemeinden wird gem. § 17 Abs. 3 des Landesstraßengesetzes Rheinland Pfalz die öffentlich-rechtliche Pflicht auferlegt, die Straße innerhalb der geschlossenen Ortslage einschließlich der Ortsdurchfahrten zu reinigen bzw. im Winter von Schnee und Eis zu befreien. Die Eigentümer oder Besitzer der an die Straßen angrenzenden oder durch die Straße erschlossenen Grundstücke können durch die Gemeinde zu den Kosten der Straßenreinigung und des …
Überörtlich

Gegenseitige Rücksichtnahme und Verhalten auf Feld- und Wirtschaftswegen

Die unterschiedlichsten Gruppen wie Jogger, Fahrradfahrer, Reiter, Landwirte, Spaziergänger mit und ohne Hund nutzen Feld- und Wirtschaftswege. Oft kommt es bei Aufeinandertreffen der verschiedenen Gruppen zu Missverständnissen zwischen Erholungssuchenden und Landwirten. Gegenseitige Rücksichtnahme und die Beachtung einfacher Verhaltensregeln kann das Miteinander erleichtern. Besonders zur Aussaat und Ernte werden die Feld- und Wirtschaftswege durch Landwirte verstärkt genutzt. Unabhängig von Sonn- …
Überörtlich

Pässe abholen ...

Personalausweise, die bis 13.06.2019 und Reisepässe, die bis 06.06.2019 beantragt wurden, können ab sofort bei der Verbandsgemeinde Bodenheim, Zimmer 140 a bis 140 d -Bürgerbüro- abgeholt werden. Die alten Ausweispapiere sind mitzubringen. Wichtige Information Wir weisen darauf hin, dass die Abholung der neuen Personalausweise erst dann möglich ist, wenn dem Antragsteller / der Antragstellerin die Zugangskennung (PIN) von der Bundesdruckerei Berlin per Post übermittelt wurde.
Überörtlich

Öffnungszeiten der Verwaltung

Die Verbandsgemeinde Bodenheim, Am Dollesplatz 1, 55294 Bodenheim, ist wie folgt geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr Mittwoch von 14:00 - 19:00 Uhr Telefon: 06135/72-0 (Zentrale) Sprechstunde Bürgermeister Die offene Sprechstunde von Bürgermeister Dr. Robert Scheurer findet in der Regel jeden dritten Mittwoch im Monat von 17:00 - 19:00 Uhr statt. Eine Voranmeldung für diese Termine ist nicht …
Überörtlich

Bürgerbüro und Standesamt

Das Bürgerbüro und das Standesamt sind am Mittwoch, 10.07.2019 wegen Wartungsarbeiten nur von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr für Sie geöffnet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit individuelle Termine über buergerbuero@vg-bodenheim.de , Tel. 06135/ 72-100 oder standesamt@vg-bodenheim.de , Tel. 06135/ 72-144/ 274 zu vereinbaren. Für alle anderen Dienstbereiche der Verbandsgemeinde gelten die üblichen Sprechzeiten. Wir danken für Ihr Verständnis. Ihr Fachbereich Bürgerdienste
Nackenheim

Nachrücken in den Ortsgemeinderat Nackenheim

Da Herr René Adler als gewählter Ortsbürgermeister gemäß § 5 Abs. 4 des Kommunalwahlgesetzes nicht gleichzeitig Ratsmitglied sein kann, hat er aus diesem Grund die Annahme seines Mandates als Ratsmitglied verweigert. Aufgrund des Ergebnisses der Kommunalwahl vom 26.05.2019 rückt somit als nächstfolgender Bewerber des Wahlvorschlages der FWG, Herr Günter Kullmann in den Ortsgemeinderat Nackenheim nach. Herr Kullmann hat sein Mandat angenommen.
Gau-Bischofsheim

5. Satzung

zur Änderung der Hauptsatzung der Ortsgemeinde Gau-Bischofsheim vom 29. September 1999 in der Fassung der 4. Änderungssatzung vom 1. Januar 2016 Der Gemeinderat hat auf Grund der §§ 24 und 25 Gemeindeordnung (GemO), der §§ 7 und 8 der Landesverordnung zur Durchführung der Gemeindeordnung (GemODVO), des § 2 der Landesverordnung über die Aufwandsentschädigung kommunaler Ehrenämter (KomAEVO) die folgende 5. Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Ortsgemeinde …
Überörtlich

Abfallwirtschaftsbetrieb: Sommerregelung für die Biotonne

Bis einschließlich September gilt im Landkreis Mainz-Bingen wieder die Sommerregelung für die Leerung der Biotonne: Jede zweite erfolgt dann kostenfrei, so dass über den Sommer sechs Entleerungen genutzt werden können, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen. Grundsätzlich wird die Biotonne alle zwei Wochen abgefahren. In der jährlichen Grundgebühr sind 13 Leerungen sowie zusätzlich sechs kostenfreie Leerungen in den Monaten April bis September enthalten. So kann die …
Harxheim

7. Satzung

zur Änderung der Hauptsatzung der Ortsgemeinde Harxheim vom 16. August 1999 in der Fassung der 6. Änderungssatzung vom 20. April 2016 Der Gemeinderat hat auf Grund der §§ 24 und 25 Gemeindeordnung (GemO), der §§ 7 und 8 der Landesverordnung zur Durchführung der Gemeindeordnung (GemODVO), des § 2 der Landesverordnung über die Aufwandsentschädigung kommunaler Ehrenämter (KomAEVO) die folgende Änderungssatzung beschlossen: § 1 § 4 Abs. 2 der Hauptsatzung …
Gau-Bischofsheim

Hauptsatzung der Gemeinde Gau-Bischofsheim

der Gemeinde Gau-Bischofsheim Nichtamtliche Lesefassung vom 19. Juni 2019 § 1 Öffentliche Bekanntmachung (1) Öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde erfolgen im Nachrichtenblatt mit amtlichem Teil der Verbandsgemeinde Bodenheim. (2) Karten, Pläne oder Zeichnungen und damit verbundene Texte oder Erläuterungen können abweichend von Absatz 1 durch Auslegung in einem Dienstgebäude der Gemeindeverwaltung/der Verbandsgemeindeverwaltung zu jedermanns Einsicht während der Dienststunden …
Bodenheim

Nichtannahme des Mandats für den Ortsgemeinderat Bodenheim

Herr Andreas Kappel hat schriftlich mitgeteilt, dass er sein Mandat im Gemeinderat der Ortsgemeinde Bodenheim nicht annimmt. Gemäß Wahlvorschlag der SPD und Ergebnis der Kommunalwahlen vom 26.05.2019 rückt Herr Markus Kirch in den Gemeinderat der Ortsgemeinde Bodenheim nach. Herr Kirch hat das Mandat angenommen.
Überörtlich

Das neue KVHS-Programm ist da - online im Netz, gedruckt in den Verwaltungen

Ein Mix zwischen Moderne und Tradition kennzeichnet das neue Programm der Kreisvolkshochschule (KVHS). Es ist jetzt online und kann im Internet unter www.kvhs-mainz-bingen.de abgerufen werden. Ganz besonders wichtig ist das traditionelle Programmangebot in den örtlichen Einrichtungen. Es wird kontinuierlich weiterentwickelt und an die Herausforderungen sowie Bedarfe vor Ort angepasst. Dazu gehören Sprach-, Gesundheits- und EDV-Kurse sowie kreative und kulturelle Angebote. Wer für seine Fortbildung eine …
Überörtlich

DLR - Akademie Ländlicher Raum

"Obstwiese" -Schnitt, Pflege und Nutzung im Sommerhalbjahr- am Mittwoch, 21. August 2019 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle, Neumühle 1 in 67728 Münchweiler an der Alsenz Damit die eigenen Obstbäume möglichst lange vital bleiben und dazu auch noch gesunde Fruchterträge liefern bedürfen sie einer regelmäßigen Pflege und Kontrolle. Ziel der Veranstaltung ist es, Beispiele und Lösungen aus der Praxis zu vermitteln, wie durch …
Lörzweiler

Nachrücken in den Ortsgemeinderat Lörzweiler

Da Herr Steffan Haub als gewählter Ortsbürgermeister gemäß § 5 Abs. 4 des Kommunalwahlgesetzes nicht gleichzeitig Ratsmitglied sein kann, hat er aus diesem Grund die Annahme seines Mandates als Ratsmitglied verweigert. Die nächstfolgende Bewerberin, Frau Elisabeth Scheurer, hat das Mandat nicht angenommen. Aufgrund des Ergebnisses der Kommunalwahl vom 26.05.2019 rückt somit als nächstfolgender Bewerber des Wahlvorschlages der CDU, Herr Thomas Zinndorf in den Ortsgemeinderat …

Weitere Ausgaben: 16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   53/2020   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018