Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 27/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landrätin zum ORN-Ausstieg: Arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung für ÖPNV

„Wir werden alles Mögliche dafür tun, dass es auch nach dem 30. September noch einen gut funktionierenden Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Mainz-Bingen gibt“, sagte Landrätin Dorothea Schäfer. Im Flächenlandkreis Mainz-Bingen kommt dem ÖPNV eine enorme Bedeutung zu, damit die Menschen aus den Kommunen zu ihren Arbeitsplätzen kommen, Einkäufe erledigen können, einfach beweglich sind. Die Ankündigung der ORN Omnibus Rhein-Nahe, sich dauerhaft von der Betriebspflicht von insgesamt elf Linien im Landkreis Mainz-Bingen entbinden zu lassen , ist wenige Tage alt: „Wir prüfen nun gerade das weitere Vorgehen, auch in Absprache mit allen betroffenen Gebietskörperschaften und dem Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN)“, fügte der 1. Beigeordnete Steffen Wolf hinzu. Wie genau es dann weitergeht, werden diese Gespräche zeigen: „Auf jeden Fall arbeiten wir mit Hochdruck daran, Lösungen im Sinne der hier lebenden und arbeitenden Bürgerinnen und Bürger zu finden“, sagen Dorothea Schäfer und Steffen Wolf abschließend.