Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 31/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gastfamilien gesucht - MdB Jan Metzler unterstützt internationalen Schüleraustausch und startet Aufruf

Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass derzeit etliche Gastschüler noch Gastfamilien suchen. Die Direktorin des gemeinnützigen Vereins für Internationale Verständigung (GIVE), Steffi Klingenschmitt, hat deshalb den Abgeordneten um Mithilfe gebeten. Deutschland ist demnach sehr beliebt bei den Gastschülern. So werden beispielsweise allein im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), das zwischen dem Deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress besteht, ab August bundesweit 50 amerikanische Stipendiaten für ein Jahr erwartet.

Metzler ruft deshalb potenzielle Gasteltern in Rheinhessen auf, sich bei GIVE zu bewerben. „Es warten nicht nur amerikanische Stipendiaten des PPP, sondern auch Schüler aus anderen Ländern, darunter Italien, Mexiko, Taiwan, Frankreich und Estland auf eine positive Nachricht“, informiert Metzler. Alle Gastschüler sind zwischen 15 und 18 Jahren alt und haben sich zuvor in einem Auswahlverfahren qualifizieren müssen. Laut GIVE erwarten die jungen Gäste kein Besuchs-, Reise- oder Unterhaltungsprogramm, sondern möchten einfach als weiteres Familienmitglied das Leben ihrer Gastfamilie teilen.

Bewerben können sich übrigens auch kinderlose Paare, ebenso Alleinerziehende. Gastfamilien, die erst einmal "schnuppern" möchten, bevor sie sich auf ein ganzes Jahr festlegen, können sich gleichfalls melden. „Die Aufnahme ist auch für drei bis fünf Monate möglich“, informiert Metzler.

Weitere Infos erteilen Steffi Klingenschmitt unter Telefon 06201-9592702 und Mail sk@give-highschool.org sowie die regionale GIVE-Ansprechpartnerin Alice Höber, die mobil zu erreichen ist unter 0176-28576536 oder per Mail unter alice.kehl@yahoo.com.