Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 31/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Security unterstützt das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in unserer Gemarkung haben wir sehr schöne Orte mit einer herrlichen Aussicht, aber auch Orte, um zur Ruhe zu kommen. Gerade in der jetzigen Zeit soll unserer Erholungsraum auch genutzt werden. Bitte bedenken Sie dabei jedoch, dass der Covid-19 Virus immer noch existent ist und Hygienevorschriften beachtet werden müssen. So ist nach der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung vom 19. Juni 2020 der Aufenthalt im öffentlichen Raum für Zusammenkünfte von bis zu zehn Personen oder einer Zusammenkunft der Angehörigen zweier Hausstände erlaubt. Darüber hinaus ist das Abstandsgebot von 1,5 Meter immer zu bedenken.

In den letzten Wochen haben sich an den Rast- und Begegnungsplätzen regelmäßig Personen nicht so verhalten, wie es sich jeder von uns wünscht. Es kam immer wieder zu Vermüllungen, Sachbeschädigungen und Vandalismus. Dies an Orten, die im Ehrenamt mit viel Engagement für uns alle errichtet wurden.

Deshalb hat die VG Bodenheim einen Sicherheitsdienst mit Kontrollen in unserer Gemarkung beauftragt. Die Männer und Frauen des Sicherheitsunternehmens sind in Begleitung der Mitarbeiter des Ordnungsamtes am letzten Wochenende bereits durch ihr freundliches Auftreten aufgefallen und bei Begegnungen von allen Bürgerinnen und Bürgern positiv bemerkt worden.

Jung wie alt in unserer Verbandsgemeinde brauchen gerade jetzt, wo keine Feste und Feiern stattfinden, einen Platz für Begegnung. Deshalb sollte allen und allem der nötige Respekt und Verständnis entgegen gebracht werden. Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen unsere Erholungsplätze so zu erhalten, dass sie von allen so genutzt werden können für was sie bestimmt sind.

René Nauheimer
1. Beigeordneter