Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 32/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Geänderte Verkehrsregelung im alten Ortsteil wegen Baubeginn 2. Bauabschnitt (BA) der L425 Sanierung

Ende Juli wurde der 1. BA der L425 Sanierung beendet, sodass ab dem 5. August der 2. BA (Gaustraße/Bahnhofstraße zwischen Enggasse und Messigny et Vantoux Platz) begonnen wird.

Um den Anliegerverkehr, sowie die Anfahrt von Rettungsfahrzeugen im alten Ortskern sicherzustellen, muss während dieses Bauabschnittes die Einbahnstraßen-Regelung in der Obergasse und der Mainzer Straße aufgehoben und Halteverbote verhängt werden, um den Begegnungsverkehr zu gewährleisten.

Die Anwohner in der Obergasse und der Mainzer Straße werden deshalb auch gebeten, ihre Fahrzeuge so weit als möglich auf ihren Grundstücken, oder z.B. auf dem Platz neben der alten Verwaltung am Ortseingang von Mainz kommend, abzustellen.

Die Durchfahrt um den Messigny et Vantoux Platz (Im Wickgarten - Bahnhofstraße) ist während dieses Bauabschnittes nur für den ÖPNV und Rettungsfahrzeuge freigegeben. Fahrzeuge aus dem alten Ort erreichen z.B. die Kita, die Bäckerei, usw. über die Enggasse - Gaustraße - Über Rück - Neckarstraße, da auch in der Enggasse die Einbahnstraßen-Regelung aufgehoben bleibt.

Die L425 Richtung Mommenheim muss weiterhin voll gesperrt bleiben, damit der Durchgangsverkehr aus dem Hinterland nicht ebenfalls die gerade beschriebenen Wege nutzt.

Wir bitten alle Betroffenen um Verständnis und Beachtung!

Die Verwaltung der OG Harxheim.