Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 34/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bodenheimer finanzielle Corona-Hilfe kommt bei italienischen Partnerschafts-Freunden in Grezzana gut an

Die Spenden-Sammelaktion des Bodenheimer Partnerschaftsausschusses „Grezzana“ (Italien) kann einen beachtlichen Erfolg vorweisen. Die Folgen der Corona-Pandemie hatte bekanntermaßen gerade in Italien massive soziale Folgen nach sich gezogen. Wenn auch speziell unsere italienische Partnerschaftsstadt Grezzana von den ganz schlimmen Folgen glücklicherweise verschont geblieben ist, gab es doch etliche Grezzaneser Familien, welche von den Folgen der Corona-Pandemie schwer getroffen wurden und noch einige Zeit mit erschwerten Verhältnissen zu leben haben.

Dies war für die Verantwortlichen des Partnerschaftsausschusses Grezzana-Bodenheim Anlass genug zu besagtem Spendenaufruf. Der Spendenaufruf ergab 600 € Einnahmen. Der Bodenheimer Partnerschaftsverband sowie die Ortsgemeinde legten jeweils nochmals 500 € „drauf“, so dass am Ende ein stolzer Spendenbetrag von 1.600 € zusammen kam. Der Betrag ist bereits in Grezzana beim dortigen Partnerschaftsausschuss angekommen.

Die Reaktion aus Grezzana ließ nicht lange auf sich warten. Den DANKES-Brief aus Grezzana vom dortigen Bürgermeister Arturo Alberti können Sie nachfolgend lesen.

Lieber Thomas, liebe Freunde der Partnerschaft,

mit größter Rührung habe ich von der Vorsitzenden des Partnerschaftsausschusses Grezzana-Bodenheim, Maria Teresa Salvagno, von der großzügigen Geste der Gemeinde und den Freunden aus Bodenheim für Grezzana erfahren.

In diesen Monaten der Auseinandersetzung mit dem Covid-19-Virus wurde auch in unserer Gemeinde die Solidarität ganz großgeschrieben.

In einer Zeit großer Not im Kampf gegen einen Virus, den wir uns nie so heimtückisch haben vorstellen können, tragen diese Gesten der Nähe und der gegenseitigen Hilfe dazu bei, dass wir uns noch stärker verbunden und v.a. auch geschützt fühlen.

Der Ausnahmezustand, hervorgerufen durch den Virus, hat viele „neue Arme“ geschaffen. Dank eurer Spende sind wir nun in der Lage diese Bürger und die in Not geratenen Familien weiter zu unterstützen.

Es ist schön zu erleben, dass sich genau in den schweren Momenten wie diesem die Solidarität der Freunde zeigt. Und Ihr Bodenheimer seid mehr als Freunde, Ihr seid unsere Zwillingsbrüder und Zwillingsschwestern. Euch Allen unser Dank aus Grezzana und auch mein persönlicher.

In der Hoffnung, dass bei Euch alles gut verläuft, hoffe ich inbrünstig, dass wir uns bald wiedersehen.

Eine feste Umarmung und unser aufrichtiger Dank,

Der Bürgermeister von Grezzana

Arturo Alberti

Dieser „Vorgang“ dokumentiert, dass gerade diese Momente der gelebten Partnerschaft, der Anteilnahme und der Solidarität besonders wertvoll sind. Es zeigt auf, dass die internationalen Städtepartnerschaften nicht nur auf dem Papier und in „guten Zeiten“ bestehen, sondern gerade in der gemeinsamen Zeit von Einschränkungen und Not mit Leben gefüllt sind.

Ich danke all denen, die am vorgenannten Beispiel beigetragen haben.

Ortsbürgermeister
Thomas Becker-Theilig