Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 47/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ausschreibung - Interesse-Bekundungsverfahren

Ehrenamtliche/Ehrenamtlicher Beauftragte/Beauftragter für den Bereich „Umwelt- und Artenschutz“ für die Ortsgemeinde Bodenheim

Die Ortsgemeinde Bodenheim besetzt erstmals die ehrenamtliche Stelle einer Beauftragten/eines Beauftragten für den Aufgabenbereich „Umwelt und Artenschutz“. Die Stelle ist vorerst befristet bis zum Ende der Gemeinderats-Wahlperiode im Mai 2024.

Wir suchen hierfür eine persönlich und fachlich geeignete Person. Mit Hilfe der Ehrenbeauftragtenstelle sollen die Belange des gemeindlichen Umwelt- und Artenschutzes nachhaltig verbessert werden. Die auszuwählende Person soll über entsprechende fachliche Kompetenzen und Erfahrungen verfügen, die Gemeindestrukturen kennen, gut „vernetzt“ und kommunikativ sein.

Die Stelle setzt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der örtlichen Verwaltung und der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber voraus.

Konkret soll mit der Einrichtung der Stelle für die Bürgerinnen und Bürger, für örtliche und regional tätige Umwelt- und Naturschutzverbände, für die Vertretung der örtlichen Landwirtschaft sowie für den örtlichen Bauhof eine fachlich kompetente Anlaufstelle geschaffen werden und als Bindeglied zur Gemeindeverwaltung geschaffen werden. Die Beauftragte/der Beauftragte soll sowohl eigene Impulse, z. B. an die vorgenannten Zielgruppen geben, aber auch von den vorgenannten Zielgruppen eingehende Impulse entgegennehmen und zielgerichtet bearbeiten sowie moderierend wirken.

Gemäß den Festlegungen der gemeindlichen Hauptsatzung erhält die ehrenamtliche Beauftragte/ der ehrenamtliche Beauftragte eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 250 €. Die Entscheidung über die personelle Besetzung der ehrenamtlichen Beauftragtenstelle trifft der Gemeinderat voraussichtlich in der Ratssitzung im Januar 2020.

Falls Sie sich von der Stellenausschreibung angesprochen fühlen, würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen. Bewerbungsschluss ist der 6. Dezember 2019. Bewerbungen sind zu richten an:

Ortsgemeinde Bodenheim, Rathausstraße 1, 55294 Bodenheim oder auch per Mail an: ortsbuergermeister@bodenheim.de.

Thomas Becker-Theilig, Ortsbürgermeister