Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Bodenheim
Ausgabe 6/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Nackenheimer Adventsfenster 2020

Gemäß dem Motto „nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung“ haben wir bereits mit der Vorplanung für das Nackenheimer Adventsfenster 2020 begonnen. In diesem Jahr wird die Ortsgemeinde erstmals die Terminorganisation übernehmen. Wir danken unserer bisherigen Organisatorin, Frau Elgin Joos, für Ihr jahrelanges Engagement und können Ihren Wunsch nach einer zeitlichen Entlastung sehr gut nachvollziehen.

Was ist das „Nackenheimer Adventsfenster“?

Er macht nicht dick und enthält keine Schokolade oder Spielzeug: „Adventsfenster“ heißt: Man trifft sich in lockerer Atmosphäre, um sich z.B. bei weihnachtlicher Musik oder auch Geschichten auf den Advent einzustimmen. Hierfür wird in der Regel ein Fenster, eine Haustür oder ein Haus weihnachtlich geschmückt und die entsprechende Zahl des Adventskalenders angebracht.

Jeder kann mitmachen, ob Verein, Firma oder interessierte Bürger*Innen.

Vom 01.bis zum 24. Dezember wird jeweils um 18.00 Uhr ein Adventsfenster geöffnet. Die Gestaltung des Adventsfensters geschieht dabei ganz individuell. Wer möchte, kann zu einem kleinen Umtrunk (z.B. Glühwein und/oder Tee) einladen; nach Belieben auch etwas Kleines zum Essen anbieten. Dem Ideenreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wir möchten Sie einladen, am Nackenheimer Adventsfenster teilzunehmen und sich bis zum 21. Februar 2020 mit Ihrem Wunschtermin bei uns zu melden.

Mail:

ortsgemeinde-nackenheim@vg-bodenheim.de

Tel:

06135/ 5625

Bitte unbedingt unter Angabe der genauen Anschrift sowie einer Rufnummer für evtl. Rückfragen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf diese besondere Zeit und viele persönliche Adventsbegegnungen!

Ihr René Adler, Ortsbürgermeister