Titel Logo
Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Eich
Ausgabe 32/2019
Alsheim - KLEBER
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einweihung Baubestattungsfeld am Sonntag, den 11.08.2019 um 15:00 Uhr

Neue Bestattungsform in Alsheim - Baumbestattung auf dem Gemeindefriedhof

Einweihung Baubestattungsfeld

am Sonntag, den 11.08.2019 um 15:00 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Jahren hat die Bestattungskultur einen starken Wandel erfahren. Während früher Familienerdgrabstätten über Generationen in Familienbesitz verblieben, wird diese Grabart heute nur noch vereinzelt nachgefragt. Daher hat die Ortsgemeinde Alsheim neben der im Jahre 2010 fertiggestellten Urnenwand zusätzlich ein Baumbestattungsfeld neu angelegt.

Die Baumbestattung ist eine Form der Naturbestattung. Sie beruht auf einer Bestattungsform an einem weitgehend naturbelassenen Ort unter Bäumen. Um den Eindruck des naturbelassenen Ortes nicht zu stören, ist Grabschmuck in jeglicher Form nicht erwünscht. Spricht man von einer Baumbestattung, handelt es sich ausschließlich um Urnenbestattungen in biologisch abbaubaren Gefäßen.

Zur Eröffnung des Baumbestattungsfeldes

mit ökumenischer Segnung durch

Herrn Pfarrer Victor Solomon und Herrn Pfarrer Markus Müsebeck

sind alle Bürgerinnen und Bürger

am Sonntag, den 11.08.2019 um 15:00 Uhr

recht herzlich eingeladen.

Ihr

Wolfgang Hoffmann

Bürgermeister der Ortsgemeinde Alsheim