Titel Logo
Grünstadter Sonntagsspiegel
Ausgabe 48/2019
Mitteilungen der Stadt Grünstadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Stadt Grünstadt sucht ab sofort, befristet zur Schwangerschaftsvertretung, für das Haus des Kindes, Südring 5, 67269 Grünstadt, eine/n staatlich anerkannte/n

Erzieher (m/w/d) Vollzeit mit 39,00 Wochenstunden.

Die Stelle ist auf Grund der Vertretung einer Schwangerschaft und anschließenden Elternzeit befristet ausgeschrieben. Darüber hinaus kann derzeit noch keine Zusage getroffen werden.

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n, einsatzfreudige/n, zuverlässige/n und belastbare/n Mitarbeiter/innen mit entsprechender Qualifikation und der Bereitschaft zur Teamarbeit in Vor- und Nachmittagsdiensten. Bewerbungen von Sozialassistentinnen oder Kinderpflegerinnen sind ebenfalls gern gesehen.

Bewerben können sich staatlich anerkannte Erzieher/innen sowie Erziehungskräfte mit gleichwertiger Ausbildung. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TVöD SuE.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Geißler von der Stadtverwaltung, Telefon: 06359/805-119 oder Frau Kaiser, die Leiterin der Kindertagesstätte, Telefon: 06359/924 203.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Darstellung des bisherigen Berufsweges, Zeugnisabschriften und Lichtbild) bitten wir bis zum 29. November 2019 an die Stadtverwaltung Grünstadt, Kreuzerweg 2, 67269 Grünstadt, zu richten. Bewerbungen per E-Mail können Sie an dennis.geissler@gruenstadt.de richten.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht erfolgen. Daher bitten wir, keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen, etc. einzureichen.