Titel Logo
Echo Neuhofen
Ausgabe 38/2019
Seite 4
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

​​​​​​​Familienpaten für junge Familien

Familienpaten für junge Familien gesucht

Jungen Familien fehlt zunehmend die Unterstützung durch Großeltern oder andere erfahrene Familienmitglieder, weil die nicht in der Nähe wohnen und/oder selbst noch im Beruf stehen.

Hier können Familienpaten helfen.

Sie schenken Entlastung und Unterstützung im Alltag: Sie betreuen die Kinder, während die Eltern in Ruhe etwas erledigen oder einfach mal durchatmen können, sie lesen den Kindern vor, gehen mit ihnen auf den Spielplatz, begleiten die Familie auch mal zu Arztbesuchen, zum Einkaufen...

Manchmal ist es auch schon genug, Gesprächspartner zu sein.

Familienpaten sind haftpflicht- und unfallversichert, sie erhalten kostenlose Schulungen in Erster Hilfe bei Kindernotfällen, Weiterbildungen zu interessanten Themen und haben die Möglichkeit zum Austausch untereinander (wobei die Namen der betreuten Familien nicht genannt werden).

Möchten Sie mehr über diese Aufgaben erfahren?

Haben Sie Freude am Umgang mit kleinen Kindern - vom Baby bis zum Schuleintrittsalter?

Können Sie sich vorstellen, eine junge Familie wöchentlich zwei Stunden mit Rat und Tat zu unterstützen?

Sprechen Sie mich an!

Constanze Eichhorn

Koordinatorin für Limburgerhof, Rheinauen, Römerberg-Dudenhofen und Schifferstadt

E-Mail: familienpaten.rpk.ost@gmx.de

Handy: 0175 4955627

Gerne können Sie in eine meiner Sprechstunden kommen:

jeden ersten Montag

im Monat

10.00 - 11.00 Uhr

NOVA FamilienZentrum Neuhofen (Ludwigshafener Str. 7, Wohnküche OG)

jeden zweiten Montag

im Monat

10.00 bis 11.00 Uhr

Nebengebäude des Rathauses Heiligenstein (Am Rathaus 3)

Informationen finden Sie auch im Internet unter:

www.familienpaten-rhein-pfalz-kreis.de