Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 11/2020
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Letztes Heimspiel für die Volleyball Damen 2

Am morgigen Samstag finden die letzten Heimspiele der aktuellen Saison für die Volleyball Damen 2 in der Rheinhalle in Biebesheim statt. Dabei geht es nichts weniger als den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Die Biebesheimerinnen brauchen noch zwei Punkte um den 2. Platz in der Tabelle sicher zu haben. Allerdings haben die Gegnerinnen des 1. Spiel auch den Aufstieg im Sinn. Die 3. platzierten aus Dudenhofen brauchen einen 3 Punkte Sieg gegen Biebesheim, um noch eine kleine Chance auf den Aufstieg zu haben. Von daher verspricht dies ein sehr offensives Spiel zu werden. Schon das Hinspiel war eine extrem knappe Angelegenheit für den TV Biebesheim. Die Sätze konnten damals mit jeweils nur zwei Ballpunkten Unterschied gewonnen werden.

Im 2. Spiel geht es gegen die Frauen des FC Leeheim. Leeheim hat bislang nur 2 Spiele gewonnen, von daher sollte dies ein sicheres Spiel werden. Doch gerade gegen vermeintlich schwächere Gegner haben die Biebesheimerinnen in den letzten Spielen unnötig Punkte und auch Sätze abgegeben.

Anpfiff des 1. Spieles ist um 15:00 Uhr.

Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen. Die junge Mannschaft des TVB freut sich über zahlreiche Unterstützung, vor allem im ersten Spiel, und hofft am Ende des Spieltages den Aufstieg feiern zu können.