Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 11/2020
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SV Olympia Biebesheim

Spielbericht 1a und 1b Mannschaft

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

Am Sonntag, 8.3.2020 1.FCA Darmstadt - SV Olympia

Ergebnis: 1:1

Erster Punktverlust für den Titelfavorit FCA Darmstadt

Mit dem 1:1 beim bisher ungeschlagenen und verlustpunktfreien Titelfavoriten FCA Darmstadt konnte unser Team die Darmstädter an den Rand einer Niederlage bringen. Lange konnten wir die 1:0 Führung, die durch eine schöne Kombination und einer Vorlage von Maximilian Köhler zu Nico Krause erzielt wurde, halten. In der ersten Halbzeit haben wir gegen den Ball so fast alles umgesetzt war wir uns vorgenommen haben. Wir haben hoch verteidigt und konnten den FCA vom Tor weghalten, so das erste Fazit vom Trainer Steffen Gils. Zudem erhielt ein FCA Spieler die rote Karte, was die Darmstädter schwächte. Die zweite Halbzeit war dann mehr geprägt von weniger eigenem Ballbesitz und zu schnell verlorenen Bällen. Selbst geschwächt haben wir uns dann aufgrund einer sicher unnötigen gelb/roten Karte wegen Meckerns Mitte der 2. Halbzeit. Dennoch hat dann das gesamte Team gefightet, gekämpft und in alles reingeworfen was ging, jeder hat für den anderen gekämpft und ist nochmal mehr gelaufen. Eine tolle Moral, die leider durch das Gegentor kurz vor Schluss nicht voll belohnt wurde. Leider wusste Steffen Gils auch ein Tag später noch nicht ob er sich freuen oder ärgern soll über das Ergebnis. Stolz können wir trotzdem sein, es war der erste Punktverlust vom FCA Darmstadt. Ein Lob an die Mannschaft für ihre Moral und super gekämpft bis zum Ende, so das Resüme von ihm! Am kommenden Sonntag kommt SKG Roßdorf um 15:00 Uhr ins Rheinstadion.

Kreisliga B Groß-Gerau

Am Sonntag, 8.3.2020 SC Opel Rüsselsheim II - SV Olympia II, Ergebnis: 6:1. Leider ohne Chance verlor unsere 1b bei Opel Rüsselsheim. Somit verbleibt man im Kampf um den Abstieg. Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr im Rheinstadion gilt es gegen den direkten Abstiegskonkurennten und derzeitigen Tabellenletzten SV 07Nauheim II zu punkten.