Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 12/2019
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Evangelische Freikirche Biebesheim (1)

Termine der kommenden Woche

Befiehl dem Herrn dein Leben an und vertraue auf ihn, er wird es richtig machen. Psalm 37, 5

Freitag, 22.03.

15:30 Uhr Entdecker-Treff für 3 - 6 Jährige

15:30 Uhr KIA (1. - 4. Klasse)

15:30 Uhr Scouts (5. Klasse bis 12 Jahre)

Sonntag, 24.03.

10:00 Uhr Gottesdienst, gleichzeitig Kindergottesdienst

Montag, 25.03.

17.30 Uhr Tee ’n Café

19:00 Uhr Frauentreff zum Thema: „Wer bin ich und wo gehöre ich hin?“

Mittwoch, 27.03.

9:00 Uhr Frauenfrühstück

Donnerstag, 28.03.

19:00 Uhr Jugendtreff (ab 16 Jahre)

Herzliche Einladung zu Gospelmagic am Samstag, den 30.03. um 20 Uhr, eine Kombination aus Illusionskunst und christlicher Botschaft, mit dem Illusionisten und Zauberkünstler Matthias Drechsel aus Trebur. Herzlich Willkommen zu allen Veranstaltungen im Gemeindezentrum der EFB, Heidelberger Str. 30 (neben Netto). Weitere Informationen unter www.efb.church.

Musik auf der Santur beim Abendgottesdienst am 31. März

Am Sonntag, dem 31. März findet um 18 Uhr ein Abendgottesdienst mit außergewöhnlicher Musik in der Ev. Kirche Biebesheim statt. Bereits zum zweiten Mal ist der iranische Musiker Saber Niazi zu Gast. Er musiziert gemeinsam mit der Organistin Bettina Schimkat. Niazi spielt die Santur seit seiner Kindheit, er hat das Spiel von einem Onkel gelernt. Niazi, der zum Christentum konvertiert ist, ist das Lob Gottes durch die Musik ein wichtiges Anliegen. 2018 hat Niazi mit der Santur in dem Projekt „Sound Kitchen“ des Darmstädter Staatstheaters mitgewirkt, außerdem spielt er auf Geburtstagseinladungen oder in Kirchengemeinden. Die „Santur“, ein Hackbrett (in Bayern bekannt in etwas anderer Bauweise), wird mit leichten Holzschlägeln gespielt und kann im Ensemble oder solistisch eingesetzt werden.Im Gottesdienst am 31. März werden Bettina Schimkat und Saber Niazi zusammen improvisieren. Die geistliche Leitung hat Pfarrerin Dorothee Herwig.