Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 13/2021
Politische Parteien und Wählergruppen - Stockstadt am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fraktion der CDU-Stockstadt stellt sich auf

Am 22.03.2021 fand die konstituierende Sitzung der CDU-Fraktion in Stockstadt am Rhein statt.

Bei der Kommunalwahl am 14.03.2021 wurden Ursula Kraft, Petra Pfeffer, Ursula Kresnicka, Dirk Hensel, Michael Lange, Andreas Schmidt, Horst Wenner, Ute Schumann, Ernst Heil, Klaus Unger und Ursula Heil von der CDU-Liste in die Gemeindevertretung gewählt.

In der ersten Fraktionssitzung nach einer Gemeindewahl müssen wichtige Personalentscheidungen für die kommende Wahlperiode getroffen werden. Dabei wurde der bisherige Fraktionsvorstand, bestehend aus dem Vorsitzenden Dirk Hensel sowie den stellvertretenden Vorsitzenden Ursula Kresnicka und Horst Wenner einstimmig wiedergewählt. Auch der Fraktionsgeschäftsführer Michael Marsch wurde einstimmig bestätigt.

Ebenfalls beschlossen wurde der CDU-Wahlvorschlag für die Wahl der Beigeordneten in den Gemeindevorstand. Ursula Kraft soll nach dem Willen der CDU erneut erste Beigeordnete werden und wie Klaus Unger die CDU im Gemeindevorstand vertreten. Da die Wahl in den Gemeindevorstand die weitere Mitgliedschaft in der Gemeindevertretung ausschließt, werden die beiden schon im Vorfeld der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung auf ihr Mandat verzichten.

Durch diesen Verzicht rücken die beiden nächstplatzierten Kandidaten der CDU-Liste in die Gemeindevertretung nach. Michael Barth und Sven Richard werden so die CDU-Fraktion komplettieren.

Als neuen Vorsitzenden der Gemeindevertretung schlägt die CDU-Fraktion Michael Barth vor. „Michael Barth kann auf langjährige Erfahrungen als Gemeindevertreter zurückschauen und ist auf Grund seiner Persönlichkeit bestens geeignet dieses Amt souverän wahrzunehmen“, erläutert der CDU-Fraktionsvorsitzende Dirk Hensel den Wahlvorschlag.