Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 16/2019
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SV Olympia Biebesheim

Spielberichte 1a und 1b Mannschaft

Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau

0:2 verloren gegen 1. FCA Darmstadt

Im Heimspiel am vergangenen Sonntag traf unser Team auf einen sehr spielstarken Gegner aus Arheilgen. Zwar hatten wir direkt zu beginn der Partie durch einen 25 m Schuss von Robin Frisch die erste Chance, aber das war es dann auch schon. Man musste sich auf die Abwehr konzentrieren, da der FCA sehr spielstarke Akteure in seinen Reihen hatte. Wir waren daher in der Vorwärtsbewegung dann zu passiv und Arheilgen kam zum 1:0 nach einem Eckball. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel durch eine Systemumstellung etwas ausgeglichener, allerdings blieben Torchancen weiterhin aus. Der Wille und der Einsatz, sowie die Moral, waren im Team vorhanden, allerdings war Arheilgen klar die bessere Mannschaft und siegte mit dem 2:0 kurz vor dem Abpfiff verdient. Als ein Resüme kann man sagen, dass eben mehrere Stammspieler nicht kompensiert werden können. Dennoch sieht Steffen Gils mit seiner Mannschaft für das am Donnerstag 18.4.2019 um 19:30 Uhr im Rheinstadion stattfindende Kreispokal Halbfinale gegen den VFB Ginsheim positive Ansätze für ein gutes und hoffentlich spannendes Halbfinalspiel.

Kreisliga B Groß-Gerau

0:4 gegen SKG Bauschheim verloren

Das es sehr schwer werden würde gegen den Titelaspiranten SKG Bauschheim war klar und so verlief auch das Spiel. In der ersten Halbzeit war unser Team auf die Defensivarbeit fokussiert, ließ zwar nicht so viele Chancen der Bauschheimer zu aber dennoch gelangen den Gästen zwei Tore zum 0:2 Pausenstand. Im zweiten Abschnitt wurde die Spieltaktik umgestellt und man konnte mehr mitspielen und war stärker in den Zweikämpfen. Als Marek Molter im Tor einen Strafstoß hielt hatte man Hoffnung doch noch was am Ergebnis verbessern zu können, aber mit zwei Kontern der Gästemannschaft war die 0:4 Niederlage besiegelt. Bauschheim war klar die bessere Mannschaft und hat verdient gewonnen. Es gab in der vergangenen Woche eine Änderung im Trainerteam, da man sich einvernehmlich mit Pasquale Rizzi als Trainer der 1b getrennt hat, übernahm der frühere 1b Spieler Özkan Özdemir nun die Mannschaft. Wir danken Pasquale (Lino) Rizzi für seine Tätigkeit als Trainer der 1b.